Deutsche Bahn
zurück zur Übersicht

DB Navigator

Die ganze Reise auf dem Smartphone

App DB Navigator

Die Anwendung ist nicht nur der am stärksten wachsende Buchungskanal, sondern bietet inzwischen nahezu alle erdenklichen Services rund ums Bahnfahren. Mobil buchen, Echtzeit-Informationen mit aktuellen Abfahrts- und Ankunftszeiten abrufen, Verspätungs-Alarm einstellen – der DB Navigator begleitet Bahnkunden digital entlang ihrer Reise und ist eine der meistinstallierten Apps in Deutschland. Im ersten Halbjahr 2017 wurden mehr als 6,7 Millionen Tickets mobil gebucht. Über den DB Navigator werden täglich rund vier Millionen Reiseauskünfte erteilt. Der Sparpreis-Finder hilft bei der Suche nach den günstigsten, verfügbaren Preisen des Fernverkehrs. Auch Verbund-Tickets und regionale Angebote können gebucht werden. Der DB Navigator informiert vor, während und nach der Reise über die gewählte Verbindung. Ein Routenplaner von Tür zu Tür mit GPS-Ortung und Navigation für Fußwege sowie Verbindungen mit S- und U-Bahn, Straßenbahn und Bus sind integriert. Neben den Echtzeit-Informationen zur Reise können  auch die gebuchten Handy-Tickets verwaltet werden. Seit Januar 2017 ist die Echtzeit-Wagenreihung für alle ICE-Züge in Deutschland digital einsehbar. Der DB Navigator zeigt die Wagennummern, in welchem Gleisabschnitt die Wagen halten und wo sich die 1. und 2. Klasse befinden. Seit August 2017 informiert die App auch über den Service an Bord und die Ausstattung des Zuges. So kann beispielsweise bereits im Vorfeld gesehen werden, ob und in welchem Wagen es ein Bordrestaurant oder Rollstuhlplätze gibt.