Deutsche Bahn
zurück zur Übersicht

CleverShuttle

Ridesharing-Fahrdienst startet in Hamburg

Nach Berlin, Leipzig und München startet der erste behördlich genehmigte Ridesharing-Fahrdienst Deutschlands am 8. September in Hamburg.

Kay Uwe Arnecke, Geschäftsführer der S-Bahn Hamburg,  Enak Ferlemann, Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur, Frank Horch, Senator der Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation, Tom Fux, Präsident von TOYOTA Deutschland, und Bruno Ginnuth, Geschäftsführer und Mitgründer von CleverShuttle, erläutern auf dem Vorplatz der Wandelhalle des Hamburger Hauptbahnhofs (Ausgang Mönckebergstraße, neben der Bahnhofsmission) um 11 Uhr, wie durch intelligente Vernetzung von Schiene und Straße einfache, komfortable, bezahlbare und umweltfreundliche Mobilitätsangebote entstehen. Eingesetzt werden Toyota Mirai mit Wasserstoff-Antrieb.Den Fahrgästen steht die Flotte täglich abends und nachts zur Verfügung.

Seit Anfang 2016 hat CleverShuttle  mit 100 Fahrern und 35 Fahrzeugen bereits rund 198.000 Fahrgäste befördert.

Cleverer als Taxi: Grüner Ridesharing-Dienst Clevershuttle startet in Hamburg mit 100 Prozent Wasserstoff