Deutsche Bahn

Berlins größter Nahverkehrsknoten

Berlin Ostkreuz Bahnhof

Größter Berliner Nahverkehrsknotenpunkt wird umfassend ausgebaut und an den Regionalverkehr angebunden.

Mit täglich 100.000 Ein-, Aus- und Umsteigern ist der Bahnhof Ostkreuz der größte Nahverkehrsknotenpunkt Berlins. Mit dem Umbau bei laufendem Betrieb wird die Verkehrsstation bis 2018 moderner, komfortabler und übersichtlicher. Seit 13. Dezember 2015 halten auch Regionalzüge am Ostkreuz.

Weitere Informationen zum Projekt sowie zu aktuellen und geplanten Bauprojekten bei der Deutschen Bahn finden Sie im BauInfoPortal.