Deutsche Bahn
zurück zur Übersicht

VDE 8

VDE 8.2 - Neue Strecke - Neue Herausforderungen

Stefan Baumgart - Lokführer

Alltag? Von wegen! Noch wird die Neubaustrecke Erfurt – Halle/Leipzig von den Lokführern ausgiebig getestet. Ungewohnt ist für sie vor allem, dass es entlang der Strecke keine herkömmlichen Signale mehr gibt. Ermöglicht wird das durch ein modernes Zugbeeinflussungssystem. Langfristiges Ziel dieser Technik ist es, die unterschiedlichen Zugsicherungssysteme in Europa zu harmonisieren. Dadurch wird der Schienenverkehr über Ländergrenzen hinweg vereinfacht. Stefan Baumgart ist Versuchslokführer auf der Neubaustrecke. Im Film erzählt er, warum für ihn die Fahrten etwas Besonderes sind. Fahrgäste können die Neubaustrecke Erfurt - Halle/Leipzig ab dem 13. Dezember erleben. Sie ist 123 Kilometer lang und führt über sechs Brücken und durch drei Tunnel.