Zur Startseite

Die Schwerpunkte im Heft

Das DB MOBIL-Magazin im Zug und die Reise-Community auf dbmobil.de

Tiere, Wald und grüne Helden – DB MOBIL zeigt diesen Monat, wie umweltbewusst Deutschland ist

DB MOBIL liebt Deutschland. Wir sind ein Heimatmagazin im besten Sinne. Jeden Monat erzählen wir von einem Land, das aufregend, bunt und weltoffen ist, bisweilen widersprüchlich und immer wieder überraschend.

In unserem Heft finden Sie spannende Interviews, aufregende Reportagen, außergewöhnliche Reisetipps und imposante Fotostrecken. Unsere November-Ausgabe steht dabei ganz im Zeichen der Nachhaltigkeit.

Unter dem Motto „Mein liebstes Stück Deutschland“ sammeln wir zudem Ihre Deutschlandfotos in einem virtuellen Reiseführer. Mitmachen lohnt sich, jeden Monat verlosen wir unter allen Teilnehmern eine Ameropa-Reise sowie weitere Gewinne. Die drei schönsten Beiträge schaffen es ins Heft. Wer sich auf Reisen vom Weg abbringen lassen möchte, findet auf dbmobil.de unter „Orte in meiner Nähe“’ die nächstgelegenen Lieblingsorte anderer User, die Hotspots prominenter Personen sowie der DB MOBIL-Redaktion.

Wir wünschen viel Spaß beim Stöbern!

Im aktuellen Heft finden Sie unter anderem die folgenden Themen:

Nena im Titel-Interview

Das ewige Blumenkind

Nena spricht über ihr Engagement für Mensch und Umwelt. Sie ist einer von 15 Grünen Helden. Prominente, darunter Kaya Yanar & Peter Maffay (alle drei auf Tour), wie Nicht-Prominente erzählen von ihrem Einsatz. 

Renaturierungsprojekt Emscher

Zurück zur Natur

Nicht das Ruhrgebiet geht unter – nur sein stinkendes Symbol: Der Abwasserkanal Emscher wird mit gewaltigem Aufwand unter Tage verlegt. Es ist die größte Renaturierung des Landes. Gelingt das Jahrhundertprojekt?

Die Tierstars der DB

Tier zuliebe

Da der Zugverkehr auch einen Eingriff in die Natur bedeuten kann, kümmern sich im ganzen Land DB-Experten um gefährdete Arten. Sie berichten, was sie mit ihren Schützlingen, von Schweinswal bis Zauneidechse, erleben. 

Reise-Reportage Bayerischer Wald

„Papa, zeig mir den Wald!

Der deutsche Wald war lange ein Ort, den Autor Volker Corsten hasste. Sein Sohn aber liebt die Natur. Gemeinsam machen die beiden eine Reise in den wildesten Nationalpark, den das Land zu bieten hat. Inklusive Hörstück zum Download. 

Bio-Ökonomie

„Ich war einmal eine Ananas“ 

Nicht alles, was unser Leben schöner macht, muss aus Leder, Metall oder Plastik sein. Manchmal reichen eine Ananas, Algen, Bambus oder Elefantendung. Klingt merkwürdig? Daraus können echte Designerstücke entstehen!

DB Report

Signal auf Grün

Die DB setzt nicht nur beim neuen ICE 4 auf den Einklang von Technik und Natur. Eine bunte Sammlung beispielhafter Projekte, inklusive Ausblick: So grün wird die Zukunft der Deutschen Bahn.