Deutsche Bahn

DB Mitarbeiter zeigen ihre Welt

Unser abgefahrener Sommer

Im Juli und August reisen unsere beiden Travel-, Abenteuer- und Fashion-Blogger Patrizia Palme und „Der Hardi“ für die DB quer durchs Land und lassen ihre Follower daran teilhaben. Wo es genau hingeht, entscheiden dabei die DB-Mitarbeiter.

Wenn es um Vielfältigkeit geht, steht die Deutsche Bahn ganz weit oben. Logisch bei über 310.000 Mitarbeitern aus mehr als 100 Nationen. Jeder Angehörige der großen DB-Familie macht den Konzern mit eigenen Stärken, Fähigkeiten und Interessen bunt und lebendig.

Was die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Deutsche Bahn alles drauf haben, zeigt diesen Sommer die Aktion „Unser abgefahrener Sommer“. Das neue Travel-Format macht ganz Deutschland zum Schauplatz einer ganz besonderen Challenge.

Mit an Bord sind die zwei Reise-, Abenteuer- und Fashion-Blogger Patrizia Palme und Denis „Der Hardi“ Hartwig. Im Juli und August machen sich die beiden für die DB quer durchs Land auf und lassen ihre Follower daran teilhaben. Dabei wollen sie nicht nur Deutschland, sondern auch die Menschen hinter der Deutschen Bahn kennenlernen.

Wo es genau hingeht, entscheiden dabei unsere Mitarbeiter. Insgesamt zwölf Gastgeber sind gesucht. Dabei zu sein ist ganz einfach: Die Mitarbeiter können sich über „DB Planet“, dem internen Unternehmensnetzwerk der Deutschen Bahn, bewerben, um mit ihrem ausgefallenen, spannenden, lustigen oder berührenden Hobby dabei zu sein. Sie laden Patrizia oder Hardi an ihren Heimatort ein und fordern sie oder ihn auf, ihr Hobby selber auszuprobieren. Dazu bringen sie sich Verstärkung mit, denn je ein Fan aus ihrer Community wird sie pro Besuch begleiten und bei ihrer Challenge unterstützen.

Was die zwei zusammen mit ihren Fans bei den zwölf Gastgebern erleben, wird nach jedem Besuch im Video festgehalten und auf dem YouTube-Kanal der DB veröffentlicht. Im „DB Planet“ halten Patricia und Der Hardi Interessierte zudem regelmäßig mit neuen Infos und Material auf dem Laufenden.

Unser abgefahrener Sommer

Neben dem ganzen Spaß haben Patricia und Hardi für ihre Fans und die Gastgeber auch eine Überraschung im Gepäck – eine Bahncard 25 bzw. einen Erlebnis-Gutschein für jeden DB-Mitarbeiter. Über ein Voting können die Zuschauer anschließend entscheiden, welche Challenge ihnen am besten gefallen hat. Der Gewinner-Gastgeber sowie der siegreiche Fan dürfen sich dann über ein Jahr kostenloses Reisen mit der Bahn freuen. Damit lässt sich übrigens prima das vielseitige Deutschland entdecken. 

 

Alle Infos zur Kampagne und die Teilnahmebedingungen gibt’s unter www.unserabgefahrenersommer.de.