Deutsche Bahn
zurück zur Übersicht

SSC

Shared Service Center Buchhaltung

Shared Service Center Buchhaltung übernimmt alle zentralen Buchhaltungsaufgaben

Das Shared Service Center Buchhaltung ist der kompetente Buchhaltungspartner für den gesamten DB-Konzern. In der konzernweit integrierten Buchhaltung werden alle Buchhaltungsaufgaben – die Kreditoren- und Debitorenbuchhaltung sowie die Anlagenbuchhaltung und die Aktivitäten zum Hauptbuch – zusammengeführt und zentral bearbeitet.

Im DB SSC Buchhaltung Deutschland am Standort Berlin werden künftig rund 500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter alle Aufgaben der rund 70 deutschen Buchhaltungsstandorte übernehmen. Damit ist das SSC der zentrale und kompetente Ansprech- und Servicepartner in allen Belangen der Buchhaltung.

Weltweit werden die gesamten Buchhaltungsaktivitäten der Deutschen Bahn AG – dies umfasst auch DB Schenker, DB Cargo und Arriva – an drei SSC Standorten gebündelt: Das SSC Deutschland in Berlin, das SSC Europa in Bukarest (Rumänien) und das SSC Asien in Manila (Philippinen). 

Information für Lieferanten/Rechnungsanschrift
Name des Leistungsempfängers
c/o Deutsche Bahn AG
DB SSC Buchhaltung Deutschland
Elisabeth-Schwarzhaupt-Platz 1
10115 Berlin

Das SSC ist ausschließlich für interne Buchhaltungsaufgaben und für Lieferanten des DB-Konzerns zuständig. Informationen zur Rechnungsstellung an Deutsche Bahn Gesellschaften finden Sie auf unserem Rechnungsportal

Damit Anliegen für Bahn-Kunden, welche Fragen zu Fahrpreis-Rückerstattungen, Abbuchungen für BahnCard-Abos etc haben, schnellstmöglich bearbeitet werden können, stehen ebenso kompetente Ansprechpartner zu Verfügung. Hier finden Sie eine Übersicht der für Ihr Anliegen passenden Kontakte.