Deutsche Bahn
zurück zur Übersicht

Sicherheitsleistungen


Individuelle Sicherheitskonzepte

Die DB Kommunikationstechnik erarbeitet und plant Sicherheitslösungen gemäß Ihren individuellen Anforderungen - unter Berücksichtigung der geltenden Vorschriften und Regelwerke.

Vor der Ausarbeitung des Sicherheitskonzeptes bzw. einer Systemlösung führen die Mitarbeiter umfangreiche Analysen durch. Voraussetzung für die Ermittlung des Risikos und dessen objektive Bewertung ist eine Analyse des IST-Zustandes. Die Experten der Bahn legen gemeinsam mit Ihnen die Schutzziele fest und erarbeiten das optimale Sicherheitskonzept.

Die Bahn erstellt ein individuelles Angebot oder - auf Wunsch - auch ausschreibungsfähige Unterlagen. Wirtschaftliche und organisatorische Betrachtungen zur Aufwands- und Kostenminimierung sind dabei stets berücksichtigt.

Alles aus einer Hand. Die Phasen der Beratungs- und Planungsleistungen im Überblick:
• Risiko- / Schwachstellenanalyse (IST-Zustand)
• Erarbeitung Sicherheitskonzept
• Planung
• Angebot
• Projektmanagement
• Überwachung / Abnahme 

Für die Bereiche:
• Brandmeldeanlagen (DIN 14675)
• Einbruch- und Überfallmeldeanlagen
• Videotechnik
• Zeit- und Zutrittskontrollanlagen
• Managementsysteme
• IT / TK - Sicherheit
• Sonderlösungen

Ansprechpartner

DB Kommunikationstechnik GmbH
Technische Dienstleistungen

Caroline-Michaelis-Str. 5-11
10115 Berlin
Deutschland

+49 30 297-58125

Telefax: +49 30 297-58150

DB Kommunikationstechnik Kundenhotline

werktags: 9 - 18 Uhr

+49 800 5 911 010

Der erste Eindruck ist prägend

Ein freundlicher, gepflegter und repräsentativer Empfangsdienst vermittelt Besuchern, Kunden und Mitarbeitern bereits beim Eintreten in das Gebäude einen ersten Eindruck Ihres Unternehmens. 

Der Empfangsdienst ist die Visitenkarte eines Unternehmens und muss daher höchste Ansprüche an Professionalität erfüllen. Die Mitarbeiter der DB Sicherheit sind sich dieser Verantwortung bewusst. Sie werden für diese Vertrauensposition besonders geschult.

Die Leistungen im Überblick:

  • Betreuung und Anmeldung von Besuchern und Gästen

  • Zugangskontrolle

  • Erstellen von Besucherausweisen

  • Bedienung von PCs und Telefonanlagen

  • Verwaltung von Konferenzräumen

  • Überwachung von Meldeanlagen

  • Bedienung von Türöffnungs- und Schrankenanlagen

AnsprechpartnerDer Empfangsdienst ist die Visitenkarte eines Unternehmens und muss daher höchste Ansprüche an Professionalität erfüllen. Die Mitarbeiter der DB Sicherheit sind sich dieser Verantwortung bewusst. Sie werden für diese Vertrauensposition besonders geschult.

Die Leistungen im Überblick:

  • Betreuung und Anmeldung von Besuchern und Gästen

  • Zugangskontrolle

  • Erstellen von Besucherausweisen

  • Bedienung von PCs und Telefonanlagen

  • Verwaltung von Konferenzräumen

  • Überwachung von Meldeanlagen

  • Bedienung von Türöffnungs- und Schrankenanlagen

Ansprechpartner

DB Sicherheit GmbH

Köthener Str. 4
10963 Berlin
Deutschland

Lassen Sie die Technik Wache stehen

Die DB Kommunikationstechnik montiert bundesweit Gefahrenmeldeanlagen nach den allgemein gültigen Normen und Vorschriften. Alle Materialien sind innerhalb von 24 Stunden verfügbar.

Neben Neu- und Umbauten gehört auch die Migrationen neuer Systeme zum Angebot. Durch das Logistikonzept mit zwei Zentrallagern in Deutschland und Kooperationsverträgen mit Lieferanten der Sicherheitstechnik, ist gewährleistet, dass die Materialien innerhalb von maximal 24 Stunden bundesweit verfügbar sind. Die qualifizierten Montageleiter und Monteure sorgen mit vollem Einsatz für eine funktions- und termingerechte Erfüllung der Aufträge.

Bei Abschluss des Projektes wird eine umfangreiche Projektdokumentation aus Bestands- und Revisionsunterlagen erstellt. So sind die Voraussetzungen für einen ordnungsgemäßen Betrieb und Service gewährleistet. 

Das Leistungsspektrum umfasst die Montage von

  • Brandmeldeanlagen (VdS, DIN 14675)

  • Einbruch- und Überfallmeldeanlagen (VdS)

  • Videoüberwachungsanlagen (BHE, VDE)

  • Zeit- und Zutrittskontrollanlagen

  • IT/TK-Sicherheitsanlagen

  • Sonderlösungen

incl. der Programmierung und Konfiguration in den Zentralen.

Ansprechpartner

DB Kommunikationstechnik GmbH
Technische Dienstleistungen

Caroline-Michaelis-Str. 5-11
10115 Berlin
Deutschland

+49 30 297-58125

Telefax: +49 30 297-58150

DB Kommunikationstechnik Kundenhotline

werktags: 9 - 18 Uhr

+49 800 5 911 010

Sie stellen die Aufgabe, wir liefern Lösungen nach Maß

Sicherheitskonzept, technisches Equipment, Personaleinsatz und die Umsetzung vor Ort müssen exakt ineinander greifen. Deshalb steht für uns am Anfang jedes Sicherheitsprojektes der intensive Dialog mit dem Kunden.

Moderne Kommunikations- und Sicherheitstechnologien erleichtern die Arbeit – den Menschen ersetzen sie nicht. Gerade Aufgaben in der Objektbewachung erfordern Fingerspitzengefühl, Menschenkenntnis und Kommunikationsfähigkeit. Ob die Bewachung von ausgewiesenen Sicherheitsbereichen oder Aufgaben im öffentlichen Raum – unsere Mitarbeiter haben ein geschultes Auge für Situationen und sind in der Lage, angemessen zu reagieren. Sie bieten den optimalen Schutz und Vorbeugung gegen Gefahren wie Brand, Einbruch, Sabotage oder sonstiger Risiken.

Mit der Sicherstellung des Schließdienstes wird der Zugang für Berechtigte gewährleistet und für Unbefugte verhindert. Dabei handelt es sich zudem um auftragsgebundene Kontrolldienste im 24 Stunden Dienst. Kontroll -, Verschluss- und Öffnungsrundgänge, Arealüberprüfung auf Anwesenheit unberechtigter Personen, Schaltung von Alarmanlagen usw.

Wir bieten Ihnen dazu:

  • Wach- und Schließdienste
  • Torkontroll- und Empfangsdienste
  • Einsatz moderner Sicherheitstechnologien
  • Individuelle Sicherheitskonzepte

Ansprechpartner

DB Sicherheit GmbH

Köthener Str. 4
10963 Berlin
Deutschland

Sicherheit im ÖPNV - ein Produktversprechen an Ihre Kunden

Das Gefühl von Sicherheit ist subjektiv. Objektiv kann man  jedoch viel dafür tun, dass sich unsere Kunden gut aufgehoben fühlen.

Besonderes Know-how haben wir durch unseren Auftrag innerhalb des DB-Konzerns in Verkehrsanlagen und in Verkehrsmitteln, also in Bereichen mit hohem Publikumsverkehr. Um ein Maximum an Effizienz zu erreichen, müssen Schutz- und Sicherheitsmaßnahmen exakt auf Ihre Anforderungen und Bedürfnisse zugeschnitten sein. Deshalb entwickeln wir auf Basis Ihrer individuellen Anforderungsprofile und Bedürfnisse maßgeschneiderte (Einsatz-)Konzepte.

Bei unseren Mitarbeitern legen wir neben der physischen Fitness großer Wert auf eine gefestigte Persönlichkeit, die eine wesentliche Voraussetzung dafür ist, den bisweilen hohen Belastungen gewachsen zu sein.

Eine gründliche Einarbeitung sowie permanente Weiterbildung sind eine Selbstverständlichkeit. Schließlich ist qualifiziertes Personal einer der wettbewebsentscheidenden Qualitätsvorteile in diesem Geschäft.

Das Angebotsspektrum umfasst unter anderem:

  • Sicherheits- und Ordnungsdienste
  • Fahrkartenprüfdienste
  • Personen- und Gepäckkontrollen
  • Sicherheitsbegleitung
  • Fahrzeugbewachung

Ansprechparnter

DB Sicherheit GmbH

Köthener Str. 4
10963 Berlin
Deutschland

An 365 Tagen 24 Stunden einsatzbereit

Die Dienstleistung der DB Kommunikationstechnik geht über die Planung und Inbetriebnahme eines Gefahrenmeldesystems hinaus: Mit der Wartung und Betreuung wird die einwandfreie Funktionalität von Gefahrenmeldeanlagen garantiert - über den gesamten Lebenszyklus.

Für ein reibungsloses Funktionieren der Gefahrenmeldeanlagen führen wir Wartung, Inspektion, Entstörung und Instandsetzung durch. Die qualifizierten Servicetechniker orientieren sich dabei strikt an den geltenden Vorschriften (VdS, VDE).

Durch den 24 Stunden Bereitschaftsdienst werden Entstörungen an den Anlagen auch außerhalb der üblichen Geschäftszeit durchgeführt. Serviceanfragen können Sie jederzeit an unser Call Center richten. Dadurch sind schnelle Reaktionszeiten garantiert und eine maximale Verfügbarkeit Ihrer Anlagen möglich.

Die ständige Weiterbildung der Servicetechniker sowie moderne Diagnosetools ermöglichen zeit- und kostenoptimiertes Abarbeiten der Kundenaufträge.

Es ist ein schönes Gefühl sich sicher zu fühlen. Vertrauen Sie uns.

Ansprechpartner

DB Kommunikationstechnik GmbH
Technische Dienstleistungen

Caroline-Michaelis-Str. 5-11
10115 Berlin
Deutschland

+49 30 297-58125

Telefax: +49 30 297-58150

DB Kommunikationstechnik Kundenhotline

werktags: 9 - 18 Uhr

+49 800 5 911 010

Zertifizierungen sichern bundesweit einheitliche Standards

Die Sicherheitsdienstleister der Bahn haben sich als oberstes Ziel gesetzt, stets die geforderten Qualitätsstandards zu erreichen. Das eingeführte und gelebte Qualitätsmanagementsystem nach DIN EN ISO 9001:2000 bildet die Grundlage.

Um den Qualitätsanspruch im Bereich der Sicherheitsleistungen weiter auszubauen sind die Dienstleistungen, aufbauend auf der ISO-Zertifizierung, durch den VdS und den BHE überprüft und zertifiziert. Als Fachfirma für Brandmeldeanlagen nach DIN 14675 und VdS anerkannter Errichter von Brand- und Einbruchmeldeanlagen bietet die DB Kommunikationstechnik im Verbund mit ihrer VdS zertifizierten Notruf- und Serviceleitstelle Sicherheit aus einer Hand.

Der Sicherheitsdienst erfüllt zudem die Qualitätskriterien nach DIN 77200 "Anforderung an Sicherungsdienstleistungen" vom 12.Juni 2002. Durch kontinuierliche Schulungsmaßnahmen ist eine hohe fachliche Qualifikation der Mitarbeiter in allen Bereichen stets garantiert.