Deutsche Bahn
zurück zur Übersicht

Anwenderberatung in der Systembetreuung

Für alle Fragen offen

Die Anwenderberatung im Rahmen der bestehenden Systembetreuung entspricht einer zentralen Beratungsstelle für technische Fragestellungen aus dem Betrieb und der Instandhaltung für das spezifische Fahrzeug sowie z.B. auch aus dem Bereich Marketing.

Nutzen für den Kunden

  • Kurzfristige Klärung von Problemsituationen

Leistungen

  • Fachkompetente Erst-Beratung für besonders kurzfristige und dringliche Fragen
  • Prüfung technischer Machbarkeit
  • Fahrzeugübergreifender Abgleich
  • Technische Freigaben von Komponenten und Sonderkonstruktionen bei Kompatibilitätsanfragen
  • Problemidentifikation und Problemlösung
  • Dokumentation der Anfragen

Kompetenzen

  • Umfangreiche Erfahrung mit Fahrzeugen, Modulen und Komponenten aus der Betreuung des DB Fahrzeugbestands
  • Zugriff auf umfangreiche bahntechnische Dokumentation
  • Instandhaltungsnahe Standorte (nur DB intern), daraus resultiert aktuelles Wissen der Instandhaltung

Referenzen

  • Alle Fahrzeuge des DB-Konzerns