Deutsche Bahn
zurück zur Übersicht

Bauvariantenprüfung Wechselbehälter

Variantenvielfalt auf Herz und Nieren geprüft

Bauartvarianten bereits zertifizierter Ladeeinheiten des kombinierten Verkehrs müssen ebenfalls den Beanspruchungen im Eisenbahnbetrieb standhalten.Dazu werden diese entsprechend gültigen Regelwerken geprüft.

Nutzen für den Kunden

  • Zertifikatserweiterung für die Zulassung zum Bahnverkehr
  • Dokumentierte Qualität der geprüften Ladeeinheit
  • Gewährleistung Betriebssicherheit

Leistungen

  • Prüfung der Ladeeinheit auf Basis entsprechender Richtlinien/Normen für die Eignung zum Einsatz im Bahnbetrieb
  • Archivierung der Dokumentation für die Bewertung bei Unregelmäßigkeiten

Kompetenzen

  • Umfangreiche Kenntnisse der maßgeblichen Richtlinien
  • Umfangreiche Kenntnisse Zertifizierungsverfahren
  • Umfangreiche Kenntnisse des Standes der Technik der Ladeeinheiten
  • Umfangreiche Erfahrung in der Beurteilung der Dauerfestigkeit

Referenzen

  • Krone GmbH
  • Schmitz Cargobull AG
  • Sommer GmbH
  • WECON GmbH