Zur Startseite

Übersicht Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Jedes Eisenbahnverkehrsunternehmen mit Sitz in der Bundesrepublik Deutschland sowie alle anderen Zugangsberechtigten können unsere Bahnhöfe nutzen.

Als Bahnhofsbetreiber der Regio-Netze in Deutschland (Erzgebirgsbahn, Oberweißbacher Berg- und Schwarzatalbahn, Kurhessenbahn, Südostbayernbahn und Westfrankenbahn) stellt die DB RegioNetz Infrastruktur GmbH die Infrastruktur ihrer Personenbahnhöfe allen Eisenbahnverkehrsunternehmen diskriminierungsfrei zur Verfügung.

Hier finden Sie die Infrastrukturnutzungsbedingungen für Personenbahnhöfe der DB RegioNetz Infrastruktur GmbH INBP-RNI gültig ab 11.12.2016.