Deutsche Bahn
zurück zur Übersicht

DB Netze Energie

Ihre Experten für Energie

Bahnstrom bis in den Stromabnehmer, Treibstoffe bis in den Tank, 50-Hz-Strom bis in die Steckdose und Gas bis zum Verbraucher – DB Energie bietet hochwertige Lösungen für komplexe Versorgungsfragen.

Die DB Energie GmbH ist einer der führenden Energieversorger in Deutschland. Sie wurde 1997 als 100-prozentige Tochter der Deutschen Bahn AG gegründet. Als unabhängiger Energiemanager ist sie verantwortlich für das gesamte Energiegeschäft der Bahn - mit rund 11 Terrawattstunden pro Jahr einem der größten Stromabnehmer in Deutschland. DB Energie betreibt dabei für die Versorgung des elektrischen Zugbetriebes in Deutschland ein eigenes 110-kV/ 16,7-Hz-Bahnstromleitungsnetz, rund 190 Schienentankstellen sowie 189 Mittelspannungsnetze für die engpasslose Versorgung der etwa 5700 Bahnhöfe in Deutschland.

An ihrem Hauptsitz in Frankfurt am Main und in den über ganz Deutschland verteilten Niederlassungen arbeiten knapp 1.600 Mitarbeiter daran, ihren Kunden technologisch ausgereifte und praxisgerechte Lösungen anzubieten.

Für Industrie- und Gewerbekunden beschafft DB Energie erzeugungsunabhängig (Grün-)Strom und Gas. Technische Dienstleistungen und umfassende energiewirtschaftliche Beratungsleistungen komplettieren das Leistungsspektrum. Das Angebot reicht von der Optimierung der Netzkosten, Energiesteuern und Abgaben, über die Energieeffizienzberatung und Bezugsoptimierung bis hin zur Bewertung von Energieerzeugungsanlagen und Einführung von Energiemanagementsystemen. Im vergangenen Jahr erwirtschaftete DB Energie einen Umsatz von mehr als 2,8 Milliarden Euro.