Zur Startseite

Unser Lieferantenmanagement

Gut, besser ... die Lieferanten der Deutschen Bahn

Wir optimieren unseren Lieferantenpool qualitativ und quantitativ.

Hierzu treffen wir individuelle Entwicklungsvereinbarungen im Rahmen der Lieferantenentwicklung und -stabilisierung. Schließlich wollen wir uns alle weiterentwickeln.

Ob bestehender oder neuer Lieferant – wir setzen auf kontinuierliche Entwicklung der Geschäftsbeziehung. Dabei konzentrieren wir uns auf alle Aktivitäten des Einkaufs, die der Erschließung neuer oder der Leistungsoptimierung bestehender Lieferanten dienen. Unsere Entwicklungsmaßnahmen können daher vor oder während der Qualifizierung, nach der Beauftragung oder nach der Lieferantenbewertung stattfinden.

Nachdem uns das Bewertungsergebnis und die Einordnung in die passende Lieferantenklasse vorliegen, ergeben sich vier grundlegende Entwicklungsstrategien.

Entwicklungsstrategien

Der gesamte Entwicklungsprozess verläuft partnerschaftlich und auf freiwilliger Basis sowie nach den vergaberechtlichen Grundsätzen. Gemeinsam mit dem Lieferanten getroffene Vereinbarungen werden umgesetzt und schließen mit der Information des Entwicklungsergebnisses an den Lieferanten ab.