Deutsche Bahn
zurück zur Übersicht

WLAN für alle und überall

Seit 1. Januar gibt es kostenloses WLAN in den ICE-Zügen auch in der 2. Klasse.

Kostenloses WLAN wird es im ICE auch in der 2. Klasse geben: Mit diesem Versprechen war die DB zum Jahreswechsel 2015/16 angetreten. Und seit 1. Januar ist es nun offiziell. Das Versprechen konnte eingehalten werden, und zwar genau in dem gesteckten Zeitrahmen. Am 19. Januar haben Bundesminister Alexander Dobrindt und DB-Chef Rüdiger Grube am Berliner Hauptbahnhof den offiziellen Startschuss gegeben.

Der Einbau der neuen Technik war ein Mammutprojekt. „Ich möchte mich vor allem bei allen Mitarbeitern bedanken, die es durch ihren großen Einsatz ermöglicht haben, innerhalb von nur 16 Wochen rund 250 ICE-Züge mit der neuen WLAN-Technik auszurüsten", so DB-Chef Rüdiger Grube. Die ICE wurden mit der zurzeit modernsten WLAN-Technik der schwedischen Firma Icomera ausgestattet. Diese greift auf die jeweils schnellsten Datennetze (LTE, UMTS) aller Mobilfunknetze entlang der Bahnstrecke zu und kann die Kapazitäten mehrerer Netzbetreiber bündeln. Bisher wurde ausschließlich das Telekom-Netz genutzt. Jedem Reisenden in der 2. Klasse stehen 200 MB Datenvolumen pro Tag zur Verfügung. Senden und Empfangen von E-Mails, Chatten und Surfen im Internet sind so problemlos möglich. In der 1. Klasse ist das Volumen nicht limitiert.

Alleine in der ersten Woche des Jahres 2017 haben über 500.000 Kunden das neue WLAN genutzt und waren dabei 70 Millionen Minuten online!

Neben dem großen Thema WLAN stellten Grube und Dobrindt noch weitere digitale Innovationen vor. Ab sofort zeigt die Top-App der DB, der DB Navigator, die aktuelle Wagenreihung für ICE-Züge in Echtzeit an. So bekommen die Fahrgäste auch bei umgekehrter Wagenreihung angezeigt, wo ihr Wagen am Bahnsteig tatsächlich hält. Ein echtes Ärgernis ist damit aus der Welt, denn stressige Rennereien auf dem Bahnsteig gehören nun der Vergangenheit an. Im Laufe des Jahres soll die aktuelle Wagenreihung auch für Intercity-Züge verfügbar und dann ebenfalls auf bahn.de abrufbar sein.