Zur Startseite

DB-Konzern

Kennzahlen 2015

Hier finden Sie Informationen zum DB-Konzern auf einen Blick.

Der Deutsche Bahn Konzern ist ein internationaler Anbieter von Mobilitäts- und Logistikdienstleistungen und agiert weltweit in über 130 Ländern. Über 300.000 Mitarbeiter, davon rund 195.000 in Deutschland, setzen sich täglich dafür ein, Mobilität und Logistik für die Kunden sicherzustellen und die dazugehörigen Verkehrsnetze auf der Schiene, der Straße, zu Wasser und in der Luft effizient zu steuern und zu betreiben.

Kern des Unternehmens ist das Eisenbahngeschäft in Deutschland mit über 5,5 Millionen Kunden täglich im Schienenpersonenverkehr und rund 596 Tausend Tonnen beförderter Güter pro Tag. Rund 1,8 Millionen Kunden sind täglich mit unseren Bussen in Deutschland unterwegs. Insgesamt fahren auf unserem modernen, über 33.300 Kilometer langen und für Wettbewerb geöffneten Streckennetz täglich rund 40.000 Züge. Die Anzahl der Personenbahnhöfe beträgt 5.681.

Im Personenverkehr befördert der DB-Konzern europaweit (inkl. Deutschland) in seinen Zügen und Bussen nahezu 12 Millionen Personen pro Tag. Im Bereich Transport und Logistik werden im europäischen Netzwerk pro Jahr rund 300 Millionen Tonnen Güter auf der Schiene und rund 102 Millionen Sendungen auf der Straße transportiert. In den weltweiten Netzwerken werden rund 1,1 Millionen Tonnen Luftfracht und rund 1,9 Millionen TEU Seefracht abgewickelt.

Im Geschäftsjahr 2015 betrug der um Sondereffekte bereinigte Umsatz des DB-Konzerns über 40,5 Milliarden Euro und das um Sondereffekte bereinigte operative Ergebnis (EBIT) rund 1,76 Milliarden Euro.

Die Strategie des DB-Konzerns hat die Stärkung und den Ausbau unserer Markpositionen zur Aufrechterhaltung der Wettbewerbsfähigkeit im Fokus. Zudem ist für uns nachhaltiges Handeln und nachhaltiger Erfolg ein wesentlicher Faktor zur Sicherstellung unserer Zukunftsfähigkeit und damit dem erfolgreichen Fortbestand unseres Unternehmens. Weiterhin wollen wir durch eine klare strategische Ausrichtung der operativen Bereiche unsere Kunden weiterhin überzeugen.  

LEISTUNGSKENNZAHLEN

PERSONENVERKEHR
Reisende in Mio.4.306
Reisende pro Tag11,8 Mio.
SCHIENENPERSONENVERKEHR
Reisende in Mio2.251
   davon in Deutschland2.014 Mio.
Reisende pro Tag6,2 Mio.
Züge/Tag*24.220
BUSVERKEHR
Reisende2.055 Mio.
Reisende pro Tag5,6 Mio.
SCHIENENGÜTERVERKEHR
Beförderte Güter300,2 Mio. Tonnen
Züge/Tag4.520
SPEDITION UND LOGISTIK
Sendungen im Europäischen Landverkehr101.703 Tsd. Sendungen
Luftfrachtvolumen1.128 Tsd. Tonnen
Seefrachtvolumen1.942 Tsd. TEU (20-Fuß-Standardcontainer)
INFRASTRUKTUR
Betriebsleistung auf dem Netz1.054 Mio. Trassenkilometer
Stationshalte150,9

* Ohne DB Arriva.

FINANZKENNZAHLEN

UMSATZ UND ERGEBNIS
Umsatz bereinigt40.468 Mio.€
EBITDA bereinigt4.778 Mio. €
EBIT bereinigt1.759 Mio.€
INVESTITIONEN
Brutto-Investitionen9.344 Mio.€
Netto-Investitionen3.866 Mio.€

KUNDE UND QUALITÄT

Pünktlichkeit

Pünktlichkeit Schiene [in %]201520142013
DB-Konzern in Deutschland93,694,394,0
PERSONENVERKEHR


Personenverkehr in Deutschland93,794,594,1
   DB Fernverkehr74,476,573,9
   DB Regio94,294,994,6
      Regionalverkehr91,993,192,5
      S-Bahn (Wechselstrom)94,595,195,1
      S-Bahn (Gleichstrom)97,597,797,6
DB Arriva
92,191,491,7
SCHIENENGÜTERVERKEHR
DB Cargo 1)73,968,067,0

1) Methodenänderung ab 2015.

Pünktlichkeit Bus [in %]201520142013
DB Regio90,5


Produktqualität Schieneninfrastruktur in Deutschland [in %]201520142013
Gesamtpünktlichkeit in Deutschland 1) 93,794,293,8
Anlagenqualität 2),3) in Schulnote2,943,003,03
Versorgungssicherheit 2)99,9999,9999,99

1) DB-konzernexterne und -interne Eisenbahnverkehrsunternehmen.
2) Vorläufige Werte.
3) Methodenänderung ab 2015.

Kundenzufriedenheit [in ZI]1)201520142013
DB-Konzern Reisende 2)76,476,175,1
   DB Fernverkehr757574
   DB Regio Schiene716968
   DB Regio Bus747574
   DB Arriva (Bus und Schiene Großbritannien)838283
   DB Netze Personenbahnhöfe


      Verkehrsstation (Reisende/Besucher)696967
DB-Konzern Güterverkehr und Logistik67,568,5
   DB Cargo 3)6463
   DB Schenker7174
DB Dienstleistungen616164
DB Netze Fahrweg687172
DB Netze Personenbahnhöfe
   Verkehrsstation (EVU 4) und Aufgabenträger)656565
   Mieter777774
DB Netze Energie787878

1) Zufriedenheitsindex.
2) 2013 ohne DB Regio Bus sowie DB Fuhrpark (Call a Bike /
    Carsharing).
3) Methodenänderung ab 2015.
4) Eisenbahnverkehrsunternehmen.

Mitarbeiterzufriedenheit [Index]201520142013
DB-Konzern3,7
   DB Fernverkehr3,6
   DB Regio3,4
   DB Arriva3,7
   DB Cargo3,5
   DB Schenker3,9
   DB Dienstleistungen3,5
   DB Netze Fahrweg3,7
   DB Netze Personenbahnhöfe3,7
   DB Netze Energie3,8
Durchführungsquote Folgeworkshops DB-Konzern in %96,797,9

Die Mitarbeiterzufriedenheit wird alle zwei Jahre erhoben. Wenn keine Erhebung durchgeführt worden ist, wird die Kennzahl »Durchführungs-quote Folgeworkshops« verwendet.

Frauenanteil in Deutschland
per 31.12. Basis NP 1) [in %]
201520142013
DB Fernverkehr26,626,926,9
DB Regio16,016,015,7
DB Cargo11,411,211,1
DB Schenker32,132,633,1
DB Dienstleistungen19,019,018,5
DB Netze Fahrweg17,716,816,5
DB Netze Personenbahnhöfe47,647,746,9
DB Netze Energie13,212,912,0
Sonstige45,544,644,5
DB-Konzern22,822,822,5

1) Natürliche Personen.

Gesundheitsstand in Deutschland
Basis Stunden [in %]
201520142013
DB Fernverkehr93,393,793,6
DB Regio92,392,993,1
DB Cargo92,993,393,3
DB Schenker95,495,895,7
DB Dienstleistungen92,993,393,2
DB Netze Fahrweg94,695,094,8
DB Netze Personenbahnhöfe93,893,993,5
DB Netze Energie95,695,995,8
Sonstige94,194,594,4
DB-Konzern93,694,194,0

Personalbedarfsdeckungsquote
in Deutschland per 31.12. [in %]
201520142013
DB-Konzern97,3
   DB Fernverkehr98,0
   DB Regio97,2
   DB Cargo97,7
   DB Dienstleistungen98,0
   DB Netze Fahrweg97,2
   DB Netze Personenbahnhöfe96,7
   DB Netze Energie95,3
   Sonstige94,8


Arbeitgeberattraktivität – Rang, in Deutschland

201520142013
DB-Konzern241322
   Schüler331425
   Studenten/Absolventen221822
   Facharbeiter181121
   Akademische Berufserfahrene181012

Nachwuchskräfte per 31.12. [in NP]201520142013
Auszubildende 1)9.91810.21410.361
Studenten im dualen Studium 1)1.0211.0501.083
Trainees 2)103151181
Praktikanten 2)508622615
»Chance plus«-Teilnehmer290310310

1) Deutschland; umfasst alle Ausbildungsjahrgänge (in der Regel drei Ausbildungsjahrgänge bei den Auszubildenden und Studenten im dualen Studium).
2) Deutschland (Gesellschaften mit rund 97% der inländischen Mitarbeiter).

Mitarbeiter nach Geschäftsfeldern per 31.12. [in VZP 1)]20152014Veränderung absolutVeränderung %
DB Fernverkehr16.21716.460–244–1,5
DB Regio36.49436.605–111–0,3
DB Arriva46.48445.712+772+1,7
DB Cargo30.30330.84–539–1,7
DB Schenker66.32764.810+1.517+2,3
DB Dienstleistungen24.77125.476–705–2,8
DB Netze Fahrweg45.97243.382+2.590+6,0
DB Netze Personenbahnhöfe4.9824.867+115+2,4
DB Netze Energie1.7261.770–44–2,5
Sonstige23.92625.838–1.912–7,4
DB-Konzern297.202295.763+1.439+0,5

1) Vollzeitpersonen; zur besseren Vergleichbarkeit werden teilzeitbeschäftigte Mitarbeiter entsprechend ihrem Anteil an der üblichen Jahresarbeitszeit in Vollzeitpersonen umgerechnet.

Mitarbeiter nach Regionen per 31.12. [in VZP]20152014Veränderung
absolut
Veränderung %
Deutschland187.420187.882‒462‒0,2
Europa (ohne Deutschland)84.49683.858+638+0,8
Asien/Pazifik14.23213.917+315+2,3
Nordamerika8.5157.585+930+12,3
Übrige Welt2.5392.521+18+0,7
DB-Konzern297.202295.763+1.439+0,5

Mitarbeiter nach Geschäftsfeldern per 31.12. [in NP]20152014Veränderung absolutVeränderung %
DB Fernverkehr17.27717.503‒226‒1,3
DB Regio38.16338.220‒57‒0,1
DB Arriva48.52747.792+735+1,5
DB Cargo30.71831.212‒494‒1,6
DB Schenker68.72267.374+1.348+2,0
DB Dienstleistungen25.72126.483‒762‒2,9
DB Netze Fahrweg46.87244.116+2.756+6,2
DB Netze Personenbahnhöfe5.2415.122+119+2,3
DB Netze Energie1.7701.805‒35‒1,9
Sonstige25.36227.339‒1.977‒7,2
DB-Konzern308.373306.966+1.407+0,5
Mitarbeiter nach Regionen per 31.12. [in NP]20152014Veränderung
absolut
Veränderung %
Deutschland195.378195.805‒427‒0,2
Europa (ohne Deutschland)87.50286.944+558+0,6
Asien/Pazifik14.32214.008+314+2,2
Nordamerika8.6327.688+944+12,3
Übrige Welt2.5392.521+18+0,7
DB-Konzern308.373306.966+1.407+0,5

Spezifische CO₂-Emissionen der Fahrten und Transporte des DB-Konzerns20152014Veränderung
absolut
Veränderung
%
Schienenpersonennahverkehr in g/Pkm58,458,9‒0,5‒0,8
             davon Deutschland57,758,0‒0,3‒0,5
Schienenpersonenfernverkehr in g/Pkm12,110,6+1,5+14,2
Busverkehr in g/Pkm78,074,6+3,4+4,6
             davon Deutschland91,676,7+14,9+19,4
Schienengüterverkehr in g/tkm20,521,0‒0,5‒2,4
Straßengüterverkehr in g/tkm 1)88,9106,7‒17,8‒16,7
Luftfracht in g/tkm 2) 767783‒16‒2,0
Seefracht in g/tkm 8,59,3‒0,8‒8,6

Well-to-Wheel (WTW); Scope 1–3; ohne Vor- und Nachläufe; Unternehmen im Schienenverkehr sind mit ihrem spezifischen Strommix gerechnet.

1) Methodenänderung ab 2015.
2) Methodenänderung ab 2015 mit rückwirkender Anpassung für 2014
   und 2013.

Spezifischer Primärenergieverbrauch der Fahrten und Transporte des DB-Konzerns20152014Veränderung
absolut
Veränderung
%
Schienenpersonennahverkehr in MJ/Pkm0,980,99‒0,01‒1,0
             davon Deutschland0,990,99
Schienenpersonenfernverkehr in MJ/Pkm0,380,38
Busverkehr in MJ/Pkm1,221,18+0,04+3,4
             davon Deutschland1,321,11+0,21+18,9
Schienengüterverkehr in MJ/tkm0,350,36‒0,01‒2,8
Straßengüterverkehr in MJ/tkm 1) 1,311,57‒0,26‒16,6
Luftfracht in MJ/tkm 2) 10,4610,68‒0,22‒2,1
Seefracht in MJ/tkm0,110,12‒0,01‒8,3

Well-to-Wheel (WTW); Scope 1–3; ohne Vor- und Nachläufe. 
1) Methodenänderung ab 2015.
2) Methodenänderung ab 2015 mit rückwirkender Anpassung für 2014 
​    und 2013.

Lärmsanierung und -vorsorge in Deutschland201520142013
Lärmsanierung (Bestandsnetz)
Errichtete Schallschutzwände in km525562
Wohnungen mit passiven Maßnahmen 1)1.8532.4002.500
Lärmsanierte Strecke gesamt per 31.12., in km 1) 1.4951.4001.300
Lärmvorsorge (Neu- und Ausbaustrecken)
Errichtete Schallschutzwände in km172936
Wohnungen mit passiven Maßnahmen 1) per 31.12.12.4748.1002.800

1) 2014 und 2013 gerundet.

Güterwagen mit V-Sohle in Deutschland201520142013
Neue Güterwagen gesamt8.1827.8387.750
Umgerüstete Güterwagen gesamt  12.7036.665650
Insgesamt20.88514.5038.400

2013 gerundet.

Abfallmenge nach Entsorgungsarten201520142013
Abfall insgesamt in Tausend t11.8146.3815.693
    Recyclingquote  in %97,295,694,2
    Anteil thermische Verwertung in %1,62,71,2
    Anteil Beseitigung in %1,21,74,6
Anteil gefährlicher Abfälle an Gesamtmenge 1) in %6,315,716,4

Ohne DB Arriva. Die Daten für das Jahr 2015 sind Hochrechnungen und entsprechen den per Dezember 2015 verfügbaren Erkenntnissen und Einschätzungen. Methoden­änderung ab 2014.
1) Gemäß Abfallverzeichnisverordnung, zum Beispiel Altöl.