Deutsche Bahn
zurück zur Übersicht

UN Global Compact

Klares Bekenntnis zu den Prinzipien des UN Global Compact

Der UN Global Compact ist die weltweit größte und wichtigste Initiative für verantwortungsvolle Unternehmensführung. Die Vision der Organisation ist eine inklusive und nachhaltige Weltwirtschaft auf der Grundlage seiner 10 universellen Prinzipien.

Mit über 13.000 Mitgliedern aus Wirtschaft, Zivilgesellschaft, Politik und Wissenschaft in 170 Ländern bietet der Global Compact der Vereinten Nationen einen einzigartigen Rahmen, um die Veränderung hin zu einer nachhaltigen Weltwirtschaft zu fördern. Die Deutsche Bahn ist seit 2009 Mitglied im UN Global Compact. Das Bekenntnis zu den unternehmerischen Grundsätzen des UN Global Compact unterstreichen wir mit der jährlichen Darstellung unserer Fortschritte entlang der zehn Prinzipien des Global Compact (Communication on Progress). Darüber hinaus engagiert sich der DB-Konzern im Deutschen Global Compact Netzwerk (DGCN), dem Forum deutscher Unternehmen zur Umsetzung und Förderung der Prinzipien des UN Global Compact. 2015 wurde eine Vertreterin des DB-Konzerns erneut in den Lenkungskreis des Deutschen Global Compact Netzwerks gewählt. Darüber hinaus partizipiert der DB-Konzern aktiv an der DGCN Menschenrechts Peer Learning Group.