Zur Startseite

Wofür wir stehen

Transparenz über unser Handeln

Die Perspektiven unserer Stakeholder sind wesentlich für unseren Erfolg und die Weiterentwicklung unser Strategie DB2020+.

In drei Workshops haben wir 2016 mit internen und externen Interessenvertretern die Aktualität der Ergebnisse unserer ersten Stakeholderbefragung 2014 neu bewertet. Unter den Teilnehmern der Workshops waren Mitarbeiter, Privat- und Geschäftskunden, Investoren, Politiker und Regulierer sowie Lieferanten und Vertreter von Medien, Verbänden sowie der Fachöffentlichkeit.

Insgesamt wurden 28 Themen aus Sicht der Stakeholder und der DB für wesentlich befunden, um unseren nachhaltigen Erfolg sicherzustellen. In diesen Themen wollen wir uns kontinuierlich und transparent weiterentwickeln. 11 Top-Themen sind dabei für unsere Stakeholder und uns von besonderer Wichtigkeit.

Wesentlichkeitsmatrix


Wie wir zu diesen Themen stehen, finden Sie in unserer Broschüre „Wofür wir stehen“ beschrieben. Der Fokus der Broschüre liegt auf den 11 Top-Themen, die für unsere Stakeholder und uns von dringlichster Bedeutung sind.

Wofür wir stehen

Weitere Informationen über alle 28 Themen der Wesentlichkeitsanalyse erhalten Sie in der Gesamtübersicht.

→ 28 Themen - 28 Antworten

Von besonderer Bedeutung für uns waren 2016 auch die Sustainable Development Goals (SDGs) der UN. Welchen Beitrag wir hierzu leisten können, lesen Sie auf den folgenden Seiten.

Sustainable Development Goals

Durch den Dialog mit unseren Stakeholdern erhalten wir regelmäßig Rückmeldung, wo wir aktuell  stehen und in welchen Bereichen wir besser werden können. Um in Kontakt mit uns zu treten, finden Sie hier eine Liste der fachlichen Ansprechpartner. Wir freuen uns auf Ihr Feedback! 

→ Ansprechpartner Stakeholder