Deutsche Bahn
zurück zur Übersicht

Deutsche Bahn bewegt den Fußball

DB fördert den Fußball in der Spitze und an der Basis

Die DB und Fußball bewegen die Menschen. In jeder Hinsicht. Hunderttausende Fans folgen jedes Wochenende ihren Vereinen, die Bahn unterstützt sie dabei. Das DB-Engagement bei HERTHA BSC fördert ganz besonders Kinder und Jugendliche.


Bereits seit Juli 2006 ist die Deutsche Bahn ein engagierter Partner - bis Juni 2015 als Haupt- und Trikotsponsor, seit Beginn der Saison 2015/16 als Exklusivpartner von Hertha BSC. Von Beginn an haben beide Partner ihre Zusammenarbeit mit viel Leben gefüllt. Dabei stets im Mittelpunkt: die immer zahlreicher werdenden Hertha-Fans in der Region Berlin-Brandenburg. Sie machen regen Gebrauch vom Brandenburg-Berlin-Ticket und den S-Bahn-Angeboten für den Besuch der Heimspiele und nutzen das Hertha-Fan-Ticket für Auswärtsreisen. Die aktive Zusammenarbeit im Thema Fanmobilität ist wegweisend im Deutschen Fußball und ein wichtiger Baustein der Partnerschaft.

Auch die Hertha-Profis nutzen gerne die komfortablen Reisemöglichkeiten im Fernverkehr der Deutschen Bahn, um ausgeruht zu ihren Gastspielen zu gelangen. Zudem ist DB Schenker für die Stadionlogistik verantwortlich und sorgt dafür, dass sich das Olympiastadion zu den Hertha-Heimspielen optimal präsentiert.

Engagierte Nachwuchsförderung steht im Mittelpunkt

Neben der Unterstützung des Spitzensports nimmt die Förderung des Nachwuchses bei der Deutschen Bahn, einem der größten Ausbilder Deutschlands, eine wichtige Rolle ein. Als Partner des Schulsportwettbewerbs JUGEND TRAINERT FÜR OLYMPIA & PARALYMPICS fördert die DB den sportlichen Nachwuchs im Schul- und Breitensport und übernimmt so auch gesellschaftliche Verantwortung. Bei den DB Fußballcamps erhalten Nachwuchskicker die Gelegenheit zum Blick hinter die Kulissen eines Bundesligavereins und können, neben Trainingseinheiten mit Hertha-Trainern, exklusive Begegnungen mit ihren Stars genießen. Die Träume der ganz kleinen Fußballfans werden wahr, wenn sie einen der begehrten Plätze als Einlaufkind gewinnen und Hand in Hand mit ihren Stars auf den Rasen des Berliner Olympiastadions einlaufen. So punktet die Deutsche Bahn bei Kindern und Jugendlichen weit über Berlin und Brandenburg hinaus.

Die Hertha Helden App – wer wird der Held des Tages? 


Mit der HerthaHelden App haben die Fans die Entscheidung in der Hand: Wer wird der Held des Tages? In einem Voting zum Ende des Spiels bestimmen sie den herausragenden Spieler des jeweiligen Spieltages, der dann über die Social Media Kanäle des Vereins geehrt wird.

Um die Nutzung der App und von Social Media abseits der Spieltage zu forcieren, kommt nun noch ein stets heiß diskutiertes Thema hinzu: Wer soll spielen? Und an welcher Position? Das Aufstellungstool macht es möglich, anhand verschiedener taktischer Formationen die eigene HerthaHeldenElf für jeden Spieltag aufzustellen und zu teilen. Aus allen gespeicherten Aufstellungen wird zudem die „FanElf“ generiert, die auch im Stadion vorgestellt wird.

Die Teilnahme wird durch attraktive Gewinne incentiviert. Damit der Fan genug Hintergrundwissen für die Aufstellung eines Teams hat, gibt es Live-Statistiken und seit dem Relaunch ein noch umfangreicheres Newsfeed, das alle Infos zu Hertha BSC im Netz sammelt und nach individuellen Vorlieben bereitstellt.

Mit diesem digitalen Angebot will die Deutsche Bahn als Exklusiv-Partner von Hertha BSC das Stadionerlebnis mit den Möglichkeiten der digitalen Welt verknüpfen. Kurz: Die Hertha Helden  App bringt die Fans noch näher an ihr Team.  Neugierig geworden? Die Hertha Helden App kann hier heruntergeladen werden. 

Deutsche Bahn und Hertha BSC – zwei Aushängeschilder der deutschen Hauptstadt

Die Deutsche Bahn und Hertha BSC - zwei starke Aushängeschilder der deutschen Hauptstadt! Mehr über den Konzern Deutsche Bahn erfahren Sie unter www.deutschebahn.com. Weitere Informationen zu den DB Angeboten, Services und Gewinnspielen für alle Fans und Fußballinteressierten gibt es hier.


Mit der Kooperation von 1899 Hoffenheim mit der Deutschen Bahn AG und deren erfolgreich, regional agierende S-Bahn Rhein-Neckar wird nicht nur die Region um den Fußballbundesligisten mit leistungsfähiger Mobilität versorgt, sondern darüber hinaus wird auch die Verbindung zum ICE-; IC Fernverkehr mittelbar und damit die gute Erreichbarkeit des Stadions und der Region Rhein-Neckar sichergestellt.

Als Partner der Mobilität kooperieren die DB und 1899 Hoffenheim über das Thema Fan-Mobilität zu Heim- und Auswärtsspielen hinaus mit weiteren Aktionen, die den Fans und die breiten Öffentlichkeit der Region Freude bringen, wie beispielsweise unvergessliche Mitmachaktionen, DB Spieltags- und Wochenend-Camps, Einlaufkinder oder Gewinnspiele, die z.B. An- und Abfahrt sowie den Besuch eines Bundesligaspiels beinhalten.

Ansprechpartner:


Dirk Horn

DB Mobility Logistics AG
Sponsoring, Marketing- und Medienkooperationen
GNM 3

+49 511 286-3200

Weitere Informationen:

-> DB Fan-Ecke

Mit dem Fußballbundesligisten Hannover 96 und der S-Bahn Hannover kooperieren zwei wichtige Partner der Hannover Region miteinander. Über die Regionsgrenzen hinaus tragen die beiden Leistungsträger zum positiven Image der Leine-Metropole bei. Bereits seit mehreren Jahren arbeiten beide Partner Hand in Hand für ihre Fans und Fahrgäste.

Durch die Partnerschaft profitieren darüber hinaus Hannover 96 Fans, S-Bahn-Kunden und Einwohner der Region: Viele Marketingaktionen laden zur Teilnahme ein. Dabei geht es nicht nur um die Stadionanbindung, sondern vielmehr um die Mobilität und das Freizeitangebot der gesamten Region, das mit der S-Bahn Hannover „erfahrbar“ ist. Durch die Kooperation der S-Bahn Hannover mit Hannover 96 gibt es zusätzlich Preise zu gewinnen, wie etwa Eintrittskarten oder andere Aktionen zum Mitmachen.

Großes Echo finden etwa die Vergabe von Teilnahmeplätzen der Hannover 96 Fußballschule oder die Tour zu interessanten Reisezielen der Region mit dem 96-Maskottchen und Team.  Außerdem setzt die S-Bahn als Mobilitätspartner von Hannover 96 Sonderzüge zu Heimspielen ein, um auch Fans aus der Region eine umweltschonende Anreise zu ermöglichen.

Alle Aktionen finden kontinuierlich über die Saison statt und sind u.a. auch unter www.s-bahn-hannover.de dargestellt. Hier gibt es auch viele Tipps zur Freizeitgestaltung in der Region.