. .

Presseinformation

150 Jahre Eisenbahn in Radolfzell

Loktaufe durch den Oberbürgermeister - Eröffnung der Sonderausstellung ‘Mit Volldampf‘ im Radolfzeller Stadtmuseum

(Stuttgart, 15. Juni 2013) Großer Bahnhof heute in Radolfzell: Die Deutsche Bahn und die Stadt Radolfzell feierten den Auftakt zum 150-jährigen Jubiläum der Strecke Waldshut–Konstanz mit der Taufe einer Lokomotive der Schwarzwaldbahn auf den Namen ‘Radolfzell‘. Die feierliche Taufe wurde vom Oberbürgermeister der Stadt, Dr. Jörg Schmidt und seiner Gattin sowie Frank Buermeyer, Sprecher der Geschäftsleitung Verkehrsbetrieb Südbaden, unter großem Applaus der Gäste durchgeführt. Achim Fenner, Stadtarchivar und zugleich Leiter des Stadtmuseums Radolfzell, gab danach einen kurzen Überblick über die Bedeutung der Eisenbahn für die Entwicklung der Stadt am Bodensee. 

Anschließend bestand die Möglichkeit zur Besichtigung des Führerstands der mit Blumenschmuck sowie dem Stadtwappen von Radolfzell versehenen Lok und zu einer Fahrt im Bahnhofsgelände. Oberbürgermeister Dr. Schmidt konnte nach einer Führerstandmitfahrt sein Lokführerdiplom in Empfang nehmen. Umrahmt wurde das Jubiläumsereignis im Bahnhof mit Musik der Bodensee-Eisenbahnerkapelle. 
Danach folgte im Stadtmuseum die offizielle Eröffnung der Sonderausstellung ‘Mit Volldampf‘, die anschaulich die 150-jährige Eisenbahngeschichte der Stadt Radolfzell zeigt. 

Die Strecke Waldshut–Konstanz der badischen Hauptbahn Mannheim–Konstanz war am 13. Juni 1863 vom badischen Großherzog eröffnet worden. In Erinnerung an diesen wichtigen Tag für die Region, hatte die DB Regio, Verkehrsbetrieb Südbaden, schon am Mittwoch die morgendlichen Fahrgäste auf der Hochrheinbahn mit Kaffee und Brezeln begrüßt.

Am 13. Oktober 2013 wird es dann ein Jubiläumsfest entlang der Strecke Waldshut-Konstanz mit verschiedenen Aktivitäten in Waldshut–Tiengen, Lauchringen und Konstanz geben. Zum offiziellen Festakt in Radolfzell werden dann wird auch der Verkehrsminister von Baden-Württemberg, Winfried Herrmann, erwartet.

Herausgeber: DB Mobility Logistics AG
Potsdamer Platz 2, 10785 Berlin, Deutschland
Verantwortlich für den Inhalt:
Leiter Kommunikation Oliver Schumacher

Übersicht

Zum Seitenanfang