Zur Startseite
zurück zur Übersicht

Medienpaket

Die neue S-Bahn für Berlin und Brandenburg

Wagenmodell im Maßstab 1:1 • Test mit 400 Kunden und Verbänden startet • Ergebnisse fließen in Entwicklungsprozess ein

Nur zehn Monate nach der Bestellung einer neuen Fahrzeuggeneration beim Herstellerkonsortium Siemens/Stadler präsentiert die S-Bahn-Berlin im Werk Schöneweide ein begehbares Wagenmodell im Maßstab 1:1. Es macht das künftige Außendesign mit Frontpartie und Seitenansicht sowie den Innenraum realistisch erlebbar. 

Mit rund 400 repräsentativ ausgewählten Fahrgästen sowie Vertretern von Verbänden findet im Oktober ein Vier-Wochen-Labortest statt. Die Ergebnisse fließen in den weiteren Entwicklungsprozess der neuen Baureihe ein. 


Neue S-Bahnzüge für Berlin: 1:1 Wagenmodell vorgestellt

Copyright aller Fotos: Neuhold / DB AG

Neue S-Bahn für Berlin und Brandenburg im Zeitplan

Der Zeitplan von Herstellerkonsortium Siemens/Stadler und S-Bahn Berlin sieht den Abschluss der Konstruktionsphase für die neue S-Bahn-Generation zu Mitte 2017 vor. Anschließend erfolgt die Teilfertigung, Montage, Zulassung und Inbetriebsetzung der Fahrzeuge. Parallel dazu beginnt ab Frühjahr 2019 die technische Erprobung.

 

Copyright: DB AG
Zahlenspiegel S-Bahn Berlin GmbH
Vollzeitbeschäftigte3.109
   - davon Triebfahrzeugführer997
   - Auszubildende87
S-Bahn Linien15
Streckennetz327,4 km
Fahrgäste pro Werktag1,3 Mio
Durchschnittliche Reiseweite10,29 km
Fahrzeugpark in Viertelzügen650
Durchschnittsalter der Fahrzeuge18 Jahre

(Stand 12/2015)