Deutsche Bahn
zurück zur Übersicht

Medienpaket

2. Stammstrecke München

Feierlicher Spatenstich in München • Politik, Bürger und Bahn feiern Baubeginn der neuen S-Bahn-Strecke für die Bayerische Metropole

„Wir haben uns in München viel vorgenommen – ganz im Zeichen unseres Qualitätsprogramms ‚Zukunft Bahn‘. Für die bayerische Landeshauptstadt heißt das: mehr Verbindungen, mehr Zuverlässigkeit und mehr Kunden. Mit der 2. Stammstrecke beseitigen wir einen der größten Engpässe in unserem Netz bundesweit. Und parallel dazu bauen wir den Münchner Hauptbahnhof zu einer attraktiven Visitenkarte für die Stadt um.“ Vorstandsvorsitzender der DB AG, Dr. Richard Lutz

Presseinformation: Spatenstich für die 2. Stammstrecke in München


Bildergalerie

Die rund elf Kilometer lange 2. Stammstrecke führt durch die Münchner Innenstadt von Laim im Westen bis zur Station Leuchtenbergring im Osten. Auf rund sieben Kilometern verläuft die Strecke im Tunnel. Die Stationen Laim und Leuchtenbergring werden als Verknüpfungsbahnhöfe zwischen der bestehenden und der zweiten Stammstrecke umgebaut. Unter dem Hauptbahnhof, dem Marienhof und dem Orleansplatz am Ostbahnhof entstehen neue Stationen.

Die 2. Stammstrecke ist Kernstück des von der Bayerischen Staatsregierung vorgesehenen Bahnausbaus in der Region München. Mit dem Bau werden die zusätzliche Kapazitäten im Kernbereich des Münchner S-Bahn-Systems geschaffen. Sie entlastet die bestehende Stammstrecke - das derzeitige Nadelöhr im System der Münchner S-Bahn. Im Falle einer Störung gibt es künftig eine Ausweichmöglichkeit.

Zudem ist die 2. Stammstrecke Voraussetzung für eine bessere Anbindung der gesamten Metropolregion an die Münchner Innenstadt sowie für eine schnellere Verbindung zum Flughafen München. 

Bund und Freistaat Bayern tragen im Wesentlichen gemeinsam die Kosten der 2. Stammstrecke in Höhe von 3,849 Milliarden Euro (inklusive Risikopuffer). Zudem beteiligen sich die Landeshauptstadt München und die Deutsche Bahn an der Finanzierung. 

Erste bauvorbereitende Arbeiten laufen bereits am Hauptbahnhof sowie am Marienhof. 

Der Ausbau der 2. Stammstrecke gehört zu den wichtigsten Projekt im Rahmen des 2016 gestarteten Qualitätsprogramms der DB "Zukunft Bahn".


Themendienst: Warum brauchen wir die 2. Stammstrecke

Themendienst: Der Baufahrplan für die 2. Stammstrecke

Themendienst: Die 2. Stammstrecke und die Station Marienhof

Film: