Deutsche Bahn
zurück zur Übersicht

08.09.2017 Berlin

Mehr Zeit einplanen für Reise im IC Stralsund – Karlsruhe

11. September bis 8. Oktober • Einige Züge der IC-Linie 26 mit 30 Minuten längerer Reisezeit • Bauarbeiten Fulda–Würzburg

Fernverkehrsreisende die den IC zwischen Karlsruhe und Stralsund vom 11. September bis 8. Oktober nutzen wollen, müssen sich bei einigen Verbindungen auf eine Reisezeitverlängerung von etwa 30 Minuten sowie auf eine angepasste Abfahrtszeit in Hamburg einstellen. Ursache dafür sind Bauarbeiten zwischen Fulda und Würzburg.

IC Stralsund – Kassel – Karlsruhe (Linie 26)

Am 3. und 6. Oktober: IC 1981 wird über Altstrecke mit Reisezeitverlängerung von etwa 30 Minuten umgeleitet.

Am 3. Oktober: IC 2083 wird über Altstrecke umgeleitet und fährt etwa 30 Minuten früher ab Hamburg Altona.

IC Karlsruhe – Kassel – Stralsund (Linie 26)

Am 3. und 6. Oktober: IC 1284 und IC 1980, IC 1984 werden über Altstrecke mit Reisezeitverlängerung von etwa 30 Minuten umgeleitet.

Die Fahrplanänderungen sind in allen Informations- und Buchungssystemen hinterlegt. Die DB bittet alle betroffenen Reisenden, sich vor Fahrtantritt über die tatsächlichen Abfahrts- und Ankunftszeiten zu informieren. Die Verbindungen mit Echtzeitinformationen liegen in der Reiseauskunft auf m.bahn.de, in der DB Navigator-App und bei www.bahn.de/reiseauskunft vor.