Deutsche Bahn

Neue digitale Möglichkeiten

Digitalisierung bei der DB bedeutet unter anderem: pünktlichere Züge, saubere Bahnhöfe, zuverlässige Reisendeninformation und schnelle Abhilfe bei Störungen. Also ganz praktische Verbesserungen in der Qualität und nützliche Innovationen im Alltag der Kunden. Die Digitalisierung ist damit elementarer Bestandteil des Qualitätsprograms Zukunft Bahn. Jeden Tag arbeiten die Mitarbeiter der DB an digitalen Innovationen, die greifbar sind und einen spürbar positiven Effekt haben. Auch kleinere Innovationen werden entwickelt und getestet, um im Gesamten deutliche Verbesserungen für den Kunden zu erzielen.

In Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen heißt es für die Kunden immer auf dem Laufenden zu sein, auch wenn es auf der gewünschten Verbindung gerade mal nicht läuft. Dann informieren die Streckenagenten direkt aus der Leitstelle von DB Regio Südost in Leipzig über die Streckenagent-App den Kunden per Push-Nachricht individuell über die aktuelle Situation und mögliche Alternativen für seine Reise.

Ein weiteres Projekt: Im elektrisch betriebenen Netz der Elbe-Saale-Bahn haben Kunden künftig die Möglichkeit, kostenlos per WLAN online zu gehen. Dafür werden insgesamt 60 Wagen mit der notwendigen Technik ausgerüstet.

Mehr Informationen zu digitalen Innovationen für die Reise, am Bahnhof oder beim Gütertransport auf der Schiene und der Straße finden Sie hier: www.deutschebahn.com/Digitale_Innovationen