Deutsche Bahn
zurück zur Übersicht

05.10.2017 Stuttgart

Vegetationsarbeiten entlang der Bahntrasse zwischen Eschbach und Heitersheim

Die Deutsche Bahn AG führt ab dem 9. Oktober bis einschließlich 30. November 2017 aus Gründen der Verkehrssicherheit umfangreiche Vegetationsarbeiten entlang der Bahntrasse zwischen Eschbach und Heitersheim durch.

Diese Arbeiten sind zum Erhalt der Eisenbahninfrastruktur und deren Verkehrssicherheit sowie zur Gewährleistung der Sicherheit auf den angrenzenden Straßen und Wegen dringend erforderlich und sind mit den örtlich zuständigen Naturschutzbehörden abgestimmt. Den erforderlichen Maßnahmen liegt ein fachlich fundiertes Konzept zugrunde, welches auf eine Stabilisierung der Gehölzbestände zum Schutz der für das Gebiet charakteristischen Tier- und Pflanzenwelt abzielt.

Die Deutsche Bahn trägt dafür Sorge, dass die durch Forstmaschinen und Warnhörner entstehenden Belastungen gering gehalten werden und bittet die Anwohner/-innen um Verständnis.