Deutsche Bahn
zurück zur Übersicht

08.06.2017 Stuttgart

Ab Sonntag, 11. Juni 2017: Fahrplananpassungen auf der Donau- und Zollern-Alb-Bahn

Angepasste Fahrpläne auf den Linien Aulendorf–Tübingen und Ulm–Sigmaringen

Ab 11. Juni 2017 führen zusätzliche Züge zwischen Tübingen und Sigmaringen sowie eine Verbesserung des Angebotes an Fahrradstellplätzen auf der Donaubahn zu Anpassungen bei den Fahrplänen.

Aulendorf–Sigmaringen–Tübingen (KBS 766)

Neuer täglicher Interregio-Express (IRE) 3278 Aulendorf (ab 21.16), Bad Saulgau (ab 21.32 Uhr), Sigmaringen (ab 21.53 Uhr), Albstadt Ebingen (ab 22.17 Uhr), Balingen (ab 22.33 Uhr), Hechingen (ab 22.45 Uhr), Mössingen (ab 22.52 Uhr) und Tübingen (an 23.03 Uhr)

Die RB 22396 Aulendorf (ab 21.19 Uhr), Sigmaringen (an 22.01 Uhr) entfällt und wird durch den IRE 3278 ersetzt, der alle Halte bedient.

Neuer täglicher IRE 3279 Tübingen (ab 23.10 Uhr), Mössingen (ab 23.21 Uhr), Hechingen (ab 23.32 Uhr), Balingen (ab 23.45 Uhr), Albstadt-Ebingen (ab 23.58 Uhr) und Sigmaringen (an 0.20 Uhr).

Mit dieser Verbindung wird noch eine zusätzliche schnelle Fahrmöglichkeit mit Abfahrt nach 22.00 in Stuttgart (mit Umstieg in Tübingen) auf die Zollern-Alb und nach Sigmaringen geschaffen.

Hinweis: Aufgrund der neuen Zugverbindungen gibt es weitere geringfügige Anpassungen bei anderen Zügen ab 21 Uhr.

Ulm–Sigmaringen–Donaueschingen (KBS 755)

Um die Mitnahme von Fahrrädern zu verbessern wird erstmals extra ein Fahrradwagen mit einer Kapazität für 60 bis 70 Fahrräder eingesetzt. Beim Ein- und Ausladen ist zusätzliches Personal behilflich.

Der Fahrradwagen wird wie folgt eingesetzt:

Samstag und Sonntag sowie an den Feiertagen, außerdem Montag bis Freitag während den Sommerferien.

IRE 3204/3206 Ulm (ab 8.16 Uhr), Ehingen (ab 8.41 Uhr), Riedlingen (ab 9.07 Uhr), Sigmaringen (ab 9.34 Uhr), Tuttlingen (ab 10.13 Uhr) und Donaueschingen (an 10.34 Uhr).

IRE 3213 Donaueschingen (ab 15.22 Uhr), Tuttlingen (ab 15.44 Uhr), Sigmaringen (ab 16.29 Uhr), Riedlingen (ab 16.51 Uhr), Ehingen (ab 17.21 Uhr) und Ulm (an 17.43 Uhr).

Hinweis: Die Fahrradbeförderung ist kostenlos und in den Sommerferien ist das Baden-Württemberg-Ticket ausnahmsweise vor 9 Uhr gültig für den IRE 3204.