Deutsche Bahn

Das Ökosystem im europäischen Transportmarkt gestalten

Open Innovation Plattform mit Fokus auf Mobilität & Logistik

Die von der DB initiierte Plattform BEYOND1435 ist eine Partnerschaft führender Industrie-Unternehmen, welche als Konsortium gemeinsam mit Startups digitale Geschäftsmodelle in globalen Mobilität- und Logistik-Wachstumsmärkten untersucht und aufbaut.

In ihren Kernmärkten führende Unternehmen haben sich dieser Partnerschaft angeschlossen: So sind neben der Deutschen Bahn AG auch Bombardier Transportation, die Schweizerischen Bundesbahnen und die Siemens AG Teil der Open Innovation Plattform BEYOND1435. Das gemeinsame Ziel ist es treibende Technologien zu identifizieren, gemeinsam zu bewerten, dazu mit Partnern disruptive Geschäftsmodelle zu entwickeln und diese außerhalb der eigenen Unternehmensgrenzen zu skalieren. Dabei schafft BEYOND1435 einen Mehrwert für alle Beteiligten: Die Plattform bietet Hightech Entrepreneuren alle Schritte zum gesteckten Ziel aus einer Hand inklusive schnellem Marktzugang, zur Verfügung gestellten Assets der Industriepartner und geballter Expertise für die Entwicklung ihres Geschäfts. Die Industriepartner erhalten im Gegenzug die Möglichkeit mit den besten internationalen Startups zusammenzuarbeiten, um neue digitale Geschäftsmodelle umzusetzen. Somit funktioniert BEYOND1435 als Instrument, welches Netzwerke mit Industriepartnern für die DB anwendbar macht und das zukünftige Ökosystem im europäischen Transportmarkt gestaltet.