MotionTag

Stage

Stage

zurück zur Übersicht

MotionTag

Nachhaltig reisen und gewinnen mit „Münster bewegt“

MotionTag hat im Accelerator-Programm der Deutschen Bahn einen Prototypen der Anwendung „Ticket Easy“ entwickelt. Die Software des Startups ist in der Lage zu erkennen, welche Transportmittel genutzt wurden, wo ein- und ausgestiegen wurde und wie oft bestimmte Strecken zurückgelegt wurden.

In Münster wird diese Technologie jetzt eingesetzt, um mit der neu entwickelten App „Münster bewegt“ den CO2-Fußabdruck von Reisenden zu visualisieren. Die Münsteraner werden damit herausgefordert ihre Reisegewohnheiten zu hinterfragen. Die App zeigt wie viele CO2-Emissionen bei der Fahrt im eigenen Auto, mit dem Bus, der Bahn, Taxi oder Fahrrad erzeugt werden. Der Wechsel zu nachhaltigeren Alternativen wird belohnt: je mehr umweltfreundliche Fortbewegungsmittel genutzt werden, desto mehr „Klima-Taler“ werden gesammelt, die gegen Prämien eingetauscht werden können.

Das Team des 2015 gegründeten Unternehmens arbeitet in Berlin an der Weiterentwicklung von „Ticket Easy“ sowie Tools zur Analyse des Mobilitätsverhaltens.