Deutsche Bahn

Pioniergeist für Mobilität und Logistik von morgen

Kompetenz aus über 180 Jahren Eisenbahn mit den neuen Technologien verbinden

Vor mehr als 180 Jahren war die Eisenbahn schon einmal Treiber einer gesellschaftlichen Veränderung ­­– sozusagen das Startup der ersten industriellen Revolution. Augenblicklich stecken wir wieder mitten in einer industriellen Revolution, die mit Sensorik und immer schnellerer Datenübertragung als Steigbügelhalter maßgeblich durch Künstliche Intelligenz (KI) getrieben ist. Mit KI hat die DB beste Chancen im Kampf gegen Klimawandel, Feinstaub und verstopfte Innenstädte neue Maßstäbe zu setzen – und zu einem Aushängeschild für den Technologie- und Digitalisierungsstandort Deutschland zu werden.

Gerade für die Mobilitätsbranche bietet KI enormes Potenzial. Die zentralen Wünsche der Menschen auf ihren täglichen Wegen von A nach B sind Planbarkeit und Zuverlässigkeit. Gleiches gilt für Industriekunden beim Transport und der Logistik von Gütern. Künstliche Intelligenz ist wahrscheinlich der größte Hebel, den wir je hatten – für effiziente und transparente Prozesse, für mehr Qualität und Kapazität im Bahnbetrieb, für mehr Service an der Kundenschnittstelle und für das Gesamtsystem Mobilität, das mithilfe von Künstlicher Intelligenz eine nie dagewesene Flexibilität erreicht.

Wir sind Mobilitätsdienstleister und Logistiker, aber wir sind auch ein Technologieunternehmen. Wir wollen das gesamte Bahnsystem schrittweise intelligent machen. Dazu müssen wir unsere Technik beherrschen, die Eisenbahntechnik. Um es bildlich zu sagen: Wir müssen unsere Züge nicht selber bauen, aber wir sollten es im Grundsatz können. Und wir müssen in der Lage sein, innovative Technologien hinsichtlich ihrer Relevanz für unser Geschäft und den Effekt für unsere Kunden zu bewerten. Nur so können wir auf der einen Seite die Kapazität und Attraktivität der Schiene erhöhen, aber gleichzeitig auch neue disruptive Geschäftsmodelle und ganz neue Angebote für nachhaltige Mobilität entwickeln – auf und abseits der Schiene. Beides gleichermaßen zu fördern – das ist die Kernaufgabe meines Ressorts und unser Anspruch als DB im Hinblick auf die Symbiose aus Digitalisierung und Technik.

Prof. Dr. Sabina Jeschke, Vorstand Digitalisierung & Technik der Deutschen Bahn AG