Bahnhof erleben - Mehr als Ankommen und Abfahren

Stage

Bahnhof erleben - Mehr als Ankommen und Abfahren

Ob groß oder klein: Bahnhöfe haben viele Geschichten zu erzählen, sind Einkaufszentrum mit Gleisanschluss, Arbeitsplatz, Kunstgalerie oder Filmkulisse.

An Bahnhöfen kommen jeden Tag zahlreiche Menschen an, reisen ab oder gehen einkaufen.

Wussten Sie schon, dass ...

Bahnhof als Filmkulisse und Kunsthalle

Bahnhöfe sind nicht nur Wartehallen, sie sind auch täglich Schauplatz für vielfältige Geschichten - Ort großer Gefühle. Als eben solcher gewann der Bahnhof im 19. Jahrhundert an Bedeutung für den Film. Er steht für Mobilität und Fortschritt, zeigt den sozialen Querschnitt, ist oft auch Symbol für Entfremdung und Anonymität aber auch Sehnsuchtsort, Anfangs- und Endpunkt, oder einfach nur architektonische Schönheit. Die verschiedenen Facetten der Bahnhofsinszenierung (von Zeitgeschichte über gesellschaftskritisch bis romantisch) finden sich in Filmen wie: Mord im Orient Express, Wir Kinder vom Bahnhof Zoo, Babylon Berlin, Harry Potter. 

Und wer glaubt, dass Kunst nur ins Museum gehört, kann sich an vielen Bahnhöfen vom Gegenteil überzeugen lassen. Künstler gestalteten beispielsweise die Eingangsbereiche von 30 Bahnhöfen. Hell und bunt statt düster und grau – so will DB Station&Service seine Bahnhöfe neu präsentieren. 

Kunst im Bahnhof

Was ist noch los in unseren Bahnhöfen?

Fahrräder unterm Hammer

Im Berliner S-Bahnhof Lichtenberg werden herrenlose Fahrräder versteigert. Bei der Auktion kommen Zweiräder unter den Hammer, die am Bahnhof vergessen wurden. Los geht es schon bei einem Startgebot von fünf Euro. Die Fahrradversteigerungen starten um 15 Uhr in der Empfangshalle. Bezahlung nur mit Bargeld!

Termine:
18. September 2019
16. Oktober 2019

Lego-Ausstellung Stein auf Stein

In zwölf spannenden Themenwelten können Fans der kleinen bunten Bausteine die kreativen Ideen der Baumeister bestaunen und an einem Gewinnspiel teilnehmen.

Termine:
Dresden Hauptbahnhof:
 16.08.– 01.09.2019
Hamburg Altona: 03.09. – 07.09.2019
Hamburg Bergedorf: 10.09. – 14.09.2019
Lübeck Hauptbahnhof: 17.09. – 21.09.2019
Kiel Hauptbahnhof: 24.09. – 28.09.2019
Bremen Hauptbahnhof: 01.10. – 05.10.2019
Braunschweig Hauptbahnhof: 08.10 – 12.10.2019
Hildesheim Hauptbahnhof: 15.10 – 19.10.2019


LIGHTS OF FREEDOM

11.10.–20.10.2019
An vielen Bahnhöfen in Berlin wird es anlässlich des Festival of Lights kunterbunt: Lichtinstallationen, Tape-Art und Projektionen stellen zum Mauerfall-Jubiläum die Freiheit in den Fokus. Neben den Bahnhöfen erstrahlen auch viele Sehenswürdigkeiten in neuem Licht.

Berliner Hauptbahnhof leuchtet in den Farben Europas

Weitere Informationen zu Mitmachaktionen, Events und spannenden Veranstaltungen in unseren Bahnhöfen finden Sie hier.

Als Einkaufszentrum mit Gleisanschluss

bietet der Bahnhof Zeitvertreib beim Shoppen und Schlemmen. Und neuerdings lässt sich hier auch gut arbeiten. 
Lesen Sie dazu mehr hier.

Schöner Warten im Bahnhof

Unsere DB Lounges bieten Reisende der 1.Klasse und BahnComfort-Kunden alles, was den Aufenthalt angenehm macht. 15 DB Lounges gibt es, und diese werden immer moderner. In Nürnberg und Stuttgart sehen die DB Lounges schon schick aus, nun kommt ab 14. August eine neue, modernisierte DB Lounge im Leipziger Hauptbahnhof hinzu. Sie bietet Platz und Komfort für unterschiedliche Reisebedürfnisse: Arbeiten und entspannen sind gleichermaßen möglich. 

Sechs Fakten zur DB Lounge:

  • Die drei Zonen der DB Lounge: Arbeiten, Kommunikation und Relaxen
    - An einem Arbeitstresen stehen acht Arbeitsplätze bereit. 
      Für diskrete Telefongespräche wurden zwei Telefonnischen eingerichtet.
    - Im Kommunikationsbereich im Bistrostil lässt sich zwanglos bei einer Tasse  Kaffee die
      Zeit verbringen. Auch hier stehen zahlreiche Steckdosen zur Verfügung.
    - Im Ruhebereich kann man sich für ein paar Minuten aus dem Alltag ausklinken.
       Die bequemen Ohrensessel laden zum Abschalten ein.
  • Gastronomischer Service
    Es gibt ein kostenloses Angebot an Heiß- und Softgetränken.
  • Leistungsfähiges WLAN in allen Bereichen.
  • 2018 wurden 140.000 Gäste in Leipzig empfangen, bundesweit über 5 Millionen Reisende.
  • Insgesamt 1,3 Millionen Euro hat die DB beim sechsmonatigen Bau in die neue DB Lounge investiert.
  • Bis 2023 werden alle 15 DB Lounges nach dem neuen Konzept umgestaltet.

Die modernisierte DB Lounge in Leipzig

Mehr Informationen zu den DB Lounges finden Sie hier.

Und übrigens hier noch 10 Gründe, warum Warten am Bahnhof gar nicht so schlecht ist:

Taube



rennender Mann im Bahnhof








Bahnhofslautsprecher











Liebespaar








junger Mann

Mann mit Blumenstrauß

















Fahrplananzeigetafel












Currywurst








windig









Verspätungsanzeige