Ihre Experten für Energie

Stage

Stage

zurück zur Übersicht

Ihre Experten für Energie

DB Energie treibt die Energiewende für die Deutsche Bahn voran: Komplexe Konzepte zur CO2 Einsparung – Vergrünung der Bahnstromversorgung, Ablösung der Dieselversorgung – Infrastrukturanlagen zur Versorgung mit Alternative Antriebe auf nicht-elektrifizierten Strecken, Maßnahmen zur CO2-Reduktion in Werken, Bahnhöfen und Liegenschaften.

Die DB Energie GmbH ist einer der führenden Energieversorger in Deutschland. Sie wurde 1997 als 100-prozentige Tochter der Deutschen Bahn AG gegründet. Als unabhängiger Energiemanager ist sie verantwortlich für das gesamte Energiegeschäft der Bahn. Die DB ist schon heute der größte Nutzer von Ökostrom in Deutschland. Der Anteil erneuerbarer Energien am DB Bahnstrommix betrug schon 2020 rund 61 Prozent. Bis 2038 wird der elektrische Zugverkehr komplett vergrünt sein.

An ihrem Hauptsitz in Frankfurt am Main und in den über ganz Deutschland verteilten Niederlassungen arbeiten knapp 1.800 Mitarbeiter daran, ihren Kunden technologisch ausgereifte und praxisgerechte Lösungen anzubieten. Dazu zählt auch, auf nicht-elektrifizierten Strecken zukünftig nachhaltige und innovative Antriebe anzubieten, um bis 2050 vollständig klimaneutral unterwegs sein. Derzeit arbeitet die DB Energie an verschiedenen Projekten rund um Wasserstoff, der Versorgung von Akkuzügen sowie an dem Einsatz von synthetischen Kraftstoffen.

Für Industrie- und Gewerbekunden und sämtliche Konzerntöchter beschafft DB Energie erzeugungsunabhängig (Grün-)Strom und Gas. Technische Dienstleistungen und umfassende energiewirtschaftliche Beratungsleistungen komplettieren das Leistungsspektrum. Denn Energie zu sparen ist die effizienteste Lösung, die Energiewende voran zu treiben. Im vergangenen Jahr erwirtschaftete DB Energie einen Umsatz von mehr als 2,7 Milliarden Euro.