Klimaschutz kann auch einfach sein - Die neue DB-Kampagne

Stage

Neuer Inhalt (1)

Stage

Klimaschutz kann auch einfach sein - Die neue DB-Kampagne

Gibt es einfache Lösungen im Kampf gegen den Klimawandel? Eines ist zumindest klar: Eine klimaneutrale Mobilitätswende kann nur gemeinsam mit der Deutschen Bahn erreicht werden. Deshalb lautet das Motto der neuen bundesweiten Konzern-Kampagne: Klimaschutz kann auch einfach sein.

Die Deutsche Bahn macht es den Menschen leichter,​ mit gutem Gefühl das Richtige zu tun.​ Denn jede einzelne Bahnfahrt hilft, die deutschen Klimaziele zu erreichen.​ Die neue Kampagne zeigt auf emotionale Weise: Wer auf die Deutsche Bahn setzt, hält den Schlüssel für die Mobilitätswende und damit einen Baustein im Kampf gegen den Klimawandel in der Hand. 

Das Herzstück der Kampagne: ein Werbespot, den wir Ihnen natürlich auch an dieser Stelle nicht vorenthalten wollen. Viel Spaß!

Reisende werden zu Umweltschützern

„Mit der aktuellen Kampagne wollen wir unsere Vorreiterrolle beim Klimaschutz im Verkehrssektor auf unsere Reisenden übertragen“, sagt Jürgen Kornmann, Leiter Marketing und PR bei der Deutschen Bahn. „Denn sie werden mit jeder Bahnfahrt selbst zu aktiven Umweltschützern. Dieser Rollentausch ist nicht nur überzeugend einfach zu vollziehen, sondern verbindet die gute Tat mit dem guten Gefühl, auf nichts verzichten zu müssen.“ 

Gemeinsam für den Klimaschutz

Die diesjährige Corporate Kampagne dient im Kampagnenzeitraum als Dachkampagne, es werden weitere Kampagnen des Personenverkehrs und in anderen Konzernbereichen mit dem Auftritt verzahnt. So wird der gemeinsame Anspruch des DB-Konzerns bekräftigt, Vorreiter im Klimaschutz zu sein.

Die Macher der Kampagne

Möglich gemacht haben die Kampagne die Kreativ-Agentur Ogilvy, die Mediaagentur Carat, die Film-Produktion Kanu Film GmbH mit Regisseur Jan Wentz und der Fotograf Michel Jaussi. Ogilvy-Kreativchef Siyamak Jung: „Der Weg zu einer klimaneutralen Mobilität führt nicht über die Straße, sondern über die Schiene. Jede Bahnfahrt ist im Grunde genommen eine Liebeserklärung an den Planeten. Im TVC wird das nicht nur in emotionalen Bildern transportiert, sondern auch durch die Musik.“ Dafür wurde der Klassiker „You are so beautiful“ für den Film neu interpretiert.