Lieblingsorte der DB MOBIL Redaktion

Stage

Stage

zurück zur Übersicht

Lieblingsorte der DB MOBIL Redaktion

Die Redaktion von DB MOBIL verrät ihre Lieblingsorte. Diese Woche: die Breitachklamm im Allgäu

Das Wasser tost und rauscht, Dampf hängt in der Luft und lässt die Wände tropfen, die Sonne ist irgendwo hinter den 150 Meter hohen Felswänden versteckt. Ein Besuch in der Breitachklamm im Allgäu ist eine Auseinandersetzung mit wahren Naturgewalten. Mehr als zwei Kilometer führt ein schmaler Weg an den Felsen entlang durch die tiefste Felsenschlucht Mitteleuropas.

Für DB MOBIL Autorin Katrin Rave einer der schönsten Orte Deutschlands. Das beschreibt sie in der aktuellen Folge von „D360“ auf dbmobil.de. Darin stellen Redakteurinnen und Redakteure ihre Lieblingsorte in Deutschland vor. Gesammelt auf ihren Recherchereisen quer durch das Land, persönlich erlebt und aufgeschrieben, jede Woche ein neuer Tipp. 

Besonders empfehlen kann Katrin Rave die Breitachklamm bei Oberstdorf übrigens bei einer geführten Tour. Denn während die Schlucht an Wochenenden oft überlaufen ist, hat man sie bei einer der organisierten Führungen fast ganz für sich allein. Besonders zu empfehlen: eine abendliche Fackelwanderung im Winter: „Dann sind die nassen Wände und Wasserfälle zu bizarren Eisvorhängen und -formationen erstarrt, die im Schein des Feuers schillern.“

Hier gelangen Sie zum umfassenden Beitrag: dbmobil.de/reisen/d360/oberstdorf-breitachklamm