DB Station&Service AG

DB Station&Service AG

Artikel: DB Station&Service AG

Bahnhöfe sind nicht nur Zugangstor zum System Bahn, sondern auch wegweisende Zentren der Mobilität und belebte wie beliebte Orte der Begegnung.

Sie sind Visitenkarte von Städten und entwickeln sich zunehmend zu urbanen Einkaufs- und Dienstleistungszentren mit ausgewogenem Branchenmix. Nachhaltig, kundenfreundlich und umsatzstark – so präsentieren sich unsere Bahnhöfe heute. Die stetig wachsende Nutzung von öffentlichen Verkehrsmitteln und Sharing-Angeboten macht Bahnhöfe zudem mehr und mehr zu Orten mit einer modernen, ökologisch orientierten Vernetzung verschiedener Mobilitätsarten.

Die DB Station&Service AG stellt die Weichen für diese Entwicklung und schafft Orte, die zum Verweilen einladen. In ganz Deutschland betreiben wir rund 5.400 Bahnhöfe und verantworten die kommerzielle Nutzung von ca. 900 Tausend Quadratmetern Mietfläche in etwa 700 Empfangsgebäuden. 

Mit kreativen Ideen und viel Leidenschaft entwickeln wir unser Portfolio nach einer klaren Zukunftsstrategie und im Sinne unserer Kund:innen, um ein vielfältiges und zeitgemäßes Serviceangebot für Menschen unterwegs anzubieten. Unsere Bahnhöfe sind dank innovativer Technologien attraktive Immobilien mit zeitgemäßer technischer Ausstattung. Auch Investitionen in Elektromobilität sowie unser innovatives Programm „Grüner Bahnhof“ sichern unseren Anspruch als Umweltvorreiterin. Als Tochterunternehmen der Deutschen Bahn AG bieten wir unseren Kund:innen und Partner:innen das gesamte Produktportfolio rund um die Personenbahnhöfe aus einer Hand an.

Erfolgskonzept Bahnhof: Unsere Zahlen sprechen eine eindeutige Sprache.

Geschäftsfelder

Bau- und Anlagenmanagement, Strategische Beratung & Vertriebsmanagement,  Vermietungs- und Vermarktungsmanagement, Betriebskoordination & Eisenbahnbetrieb, Mobilitätsdienstleistungen 

Firmensitz:

Postanschrift

DB Station&Service AG

Europaplatz 1

10557 Berlin

Vorstand:

Bernd Koch (Vorsitzender)

Heike Fölster

Ralf Thieme

Jeannette Winter

Gesellschafterin:

Deutsche Bahn AG (100 %)

Gründung:

1999

Umsatz:

1.285 Mio.

Mitarbeitende:

rund 7.300 (inklusive 3.000 operative Mitarbeitende)

Stationshalte/Jahr:

155 Mio.

Ein- und Aussteigende/Tag:

rund 21 Mio.

Aktive Bahnhöfe:

rund 5.400

Empfangsgebäude:

rund 700