Deutsche Bahn

#hairneuerbar: Grüne Energie anfassen und BahnCard gewinnen

Bereits seit über 100 Jahren produziert die Deutsche Bahn grüne Energie. Die gibt es jetzt zum Anfassen. Am 20. Juli starten wir im Berliner Hauptbahnhof, die erste von vier Stationen. Jetzt vorbekommen und Foto sichern.

Bahnfahren ist zum Haare raufen? Zumindest im Sommer wird das in einigen Bahnhöfen in Deutschland zur Realität. Reisende können dann erstmals grüne Energie anfassen, die bei der Deutschen Bahn schon seit über 100 Jahren zum Einsatz kommt. 

#hairneuerbar: Foto teilen und gewinnen

Über einen Bandgenerator lassen wir die Energie fließen und sorgen so für ein haarsträubendes Feeling am Bahnhof. Eine Fotobox hält die Aktion vor Ort fest. Wer den neuen Look über Instagram teilt, nimmt am Gewinnspiel teil. Unter allen Teilnehmern verlosen wir eine BahnCard 50 oder eine von drei BahnCard 25. 

Hier die Termine im Überblick:

  • Berlin Hauptbahnhof: 20. Juli
  • München Hauptbahnhof: 3. August
  • Frankfurt am Main Hauptbahnhof: 10. August
  • Köln Hauptbahnhof: 24. August


Und so geht’s: 

Beim Berühren des Bandgenerators können die Teilnehmer zwischen einem Foto, GIF oder Boomerang-Livebild wählen. Das Foto, GIF oder Boomerang-Livebild wird anschließend per E-Mail an die Teilnehmer verschickt. Um am Gewinnspiel teilzunehmen, einfach das Foto, GIF oder Boomerang-Livebild bei Instagram mit dem Hashtag #hairneuerbar posten und mit @deutschebahn verlinken.

Neuer Inhalt (11)

Unter allen Einsendungen verlosen wir als Hauptpreis eine BahnCard 50 sowie weitere drei BahnCard 25. Die Gewinner werden von uns über Instagram mit einer persönlichen Nachricht benachrichtigt. Die Aktion läuft bis zum 26. August. Mehr Informationen in den Teilnahmebedingungen.

Umwelt- und Klimaschutz sind Teil unserer DNA bei der Deutschen Bahn. Mit "Das ist grün." stellen wir über 100 grüne Projekte bei der Deutschen Bahn vor, zum Beispiel Ökostrom in unseren Zügen, klimaneutrale Bahnhöfe, Flüsterbremsen für einen leiseren Güterverkehr oder Bienen auf DB-Flächen.