Deutsche Bahn

Berlin

3. Aktualisierung Unfall Aichach

Aufräumarbeiten haben begonnen • Gleise und Oberbau werden auf Schäden überprüft

Nach Abschluss der behördlichen Untersuchungen im Bereich Bahnhof Aichach ist die Unfallstelle freigegeben worden. Die Aufräumarbeiten sind angelaufen. Dazu ist ein Hilfszug mit Hydraulikhebern vor Ort. Anschließend kann festgestellt werden, ob Schäden am Gleis und am Oberbau repariert werden müssen.

Der Bahnhof Aichach bleibt weiterhin gesperrt. Ein Ersatzverkehr wurde durch die Bayerische Regiobahn (BRB) eingerichtet. Mit einer Freigabe der Strecke ist nicht vor dem morgigen Tag zu rechnen.