Ausbildungsplätze 2021: jetzt noch schnell zur Deutschen Bahn!

Stage

Stage

zurück zur Übersicht

Berlin

Ausbildungsplätze 2021: jetzt noch schnell zur Deutschen Bahn!

DB bietet 2021 Rekordzahl von 5.000 Stellen für Nachwuchskräfte an • nur noch wenige freie Plätze für den Ausbildungsstart am 1. September • unkomplizierte Bewerbung ohne Anschreiben • Ausbildungsplätze 2022 bereits ausgeschrieben

Die Deutsche Bahn (DB) läutet den Endspurt bei der Stellenbesetzung für den Ausbildungsstart im September ein. Nur noch wenige Plätze für die ursprünglich rund 5.000 ausgeschriebenen Positionen sind frei. Ohne Anschreiben können sich interessierte Schüler:innen online und mobil über das Smartphone bewerben. Alle Stellenangebote sind im DB-Karriereportal unter deutschebahn.com/karriere einsehbar. Bereits ausgeschrieben sind dort auch die Ausbildungsplätze für das kommende Jahr.

DB-Personalvorstand Martin Seiler: „Für uns als DB ist Ausbildung die beste Investition in die Zukunft. Wir freuen uns über alle jungen Talente, die mit frischem Wind und neuen Ideen gemeinsam mit uns die DB voranbringen und die Mobilität von morgen gestalten wollen!“

Freie Ausbildungsplätze gibt es bundesweit, die meisten in Baden-Württemberg, Bayern, Hessen und Berlin/Brandenburg. Besonders gute Chancen haben jeweils Schulabgänger:innen, die sich für den Beruf der Lokführer:in, Fahrdienstleiter:in, Gleisbauer:in, Mechatroniker:in und Elektroniker:in interessieren.

In Zeiten der Diskussionen um Umweltschutz und Nachhaltigkeit ist die DB gerade für junge Menschen eine attraktive Arbeitgeberin. Ihren Nachwuchskräften bietet die DB auch in unsicheren Zeiten gute Berufsperspektiven und nach erfolgreich bestandener Abschlussprüfung grundsätzlich eine unbefristete Übernahme an.

Ausbildung bei der Deutschen Bahn

Mit mehr als 11.000 Nachwuchskräften gesamthaft über alle Ausbildungsjahre gehört die DB zu den größten Ausbilderinnen Deutschlands. Rund 50 Ausbildungsberufe und 25 Duale Studiengänge gibt es im Konzern. Im Rahmen ihrer Dachstrategie „Starke Schiene“ holt die DB in diesem Jahr rund 5.000 Nachwuchskräfte an Bord. Schon im sechsten Jahr hintereinander bietet der Konzern damit eine höhere Zahl an Ausbildungsplätzen an, seit 2016 haben mehr als 19.000 Nachwuchskräfte bei der DB angefangen.

Weiterführende Informationen für Schüler:innen:

Hinweis für Redaktionen: Sie wollen über eine:n Auszubildende:n bei der DB oder einen Ausbildungsberuf berichten? Dann kontaktieren Sie bitte Katja Stumpp (Katja.K.Stumpp@deutschebahn.com).