DB Logo

Berlin

42. Brandenburgischer Reisemarkt

Tourismusmesse am 14. April 2018 im Berliner Ostbahnhof ⋅ Eintritt frei

Am Samstag, 14. April 2018, von 10 bis 17 Uhr, geben im Berliner Ostbahnhof über 250 Aussteller Reiseinteressierten Informationen und Tipps zu den besten Ausflugszielen rund um Berlin. Der Eintritt ist frei. Die Reiseexperten inspirieren die Besucher zu Städtetrips und Naturentdeckungen wie zum Beispiel einer Wandertour durch die eiszeitlich geprägte Landschaft im Naturpark Hoher Fläming oder zum Experimentieren in den Optikpark Rathenow.

Ein nostalgisches Bahnerlebnis für Kurzentschlossene bieten die Dampflokfreunde Berlin, sie schicken anlässlich des Reisemarktes ihren historischen Eilzug aus den Dreißigern auf Rundfahrt durch Berlin. Abfahrt  am Ostbahnhof ist um 10.22 Uhr und 13.10 Uhr, Fahrkarten sind im Zug erhältlich. 

Viele weitere Überraschungen hält das abwechslungsreiche Bühnenprogramm in der Haupthalle für die Gäste bereit. Stündlich werden attraktive Übernachtungspreise und Eintrittskarten verlost. Den Gewinnspielcoupon gibt es in der aktuellen punkt 3-Zeitung, kostenfrei an vielen Berliner Bahnhöfen, sowie vor Ort auf dem Reisemarkt.  

Passend zu den Ausflugs-Ideen aus Berlin und Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen und Sachsen-Anhalt stehen Mitarbeiter von Verkehrsunternehmen wie zum Beispiel DB Regio Nordost, UBB - Usedomer Bäderbahn und Sächsisch-Oberlausitzer Eisenbahngesellschaft. Auch der VBB Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg informiert über Anreisemöglichkeiten und passende Tickets.

Weitere Informationen:  www.brandenburgischer-reisemarkt.de