DB Logo

Düsseldorf

Duisburg Ruhrort Hafen: Bahn informiert am Dienstag, 16. Januar, über Planungsänderung bezüglich der Anbindung des Containerterminals

Anbindung nunmehr über Sympherstraße geplant

In den letzten Jahren wurde durch die Deutsche Bahn AG ein neues Containerterminal im Bf Duisburg Ruhrort Hafen (Bereich zwischen Emmericher Straße und Sympherstraße) errichtet. Die ursprünglich im Planfeststellungsbeschluss vorgesehene Erschließung für den LKW-Verkehr aus dem Hafengelände heraus (geplanter Verkehrsstrom über die Bürgermeister-Pütz-Straße und den Karl-Lehr-Brückenzug) kann nicht realisiert werden. Stattdessen plant die DB Netz AG nun die Anbindung des Containerterminals an die Sympherstraße. 

Im Zuge der Vorbereitung des Antrages auf Änderung der Planfeststellung lädt die DB alle interessierten Anwohner und Bürger zu einem Informationsabend ein.

Die DB Netz AG stellt die Planung vor. Im Anschluss haben die Bürger die Möglichkeit im Rahmen der frühzeitigen Bürgerbeteiligung Fragen zu stellen und auch mögliche Anliegen einzubringen.

Die Informationsveranstaltung findet statt am Dienstag, 16. Januar, um 18.30 Uhr im Vereinsheim des MSV Duisburg, Westender Straße 36. 47138 Duisburg