DB Logo

Bahn investiert in Qualität

2018: Modernisierungsprogramm der DB läuft weiter auf Hochtouren - auch in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen

Die Bahn baut auch 2018 für mehr Qualität im Schienennetz und bei den Bahnhöfen. Dies ist unabdingbar, um die Infrastruktur leistungsfähig zu halten und Reisende verlässlich ans Ziel zu bringen. Bundesweit arbeiten in Spitzenzeiten tausende Fachleute  an rund 800 Baustellen am Tag. Und die umfangreichen Modernisierungsarbeiten bleiben auch in 2018 auf hohem Niveau. 9,3 Milliarden Euro investiert die Deutsche Bahn in die Modernisierung und Instandhaltung des Bestandsnetzes, in Bahnhöfe sowie in Neu- und Ausbauprojekte.

Wichtigsten Baukorridore 2018

Zum bundesweiten Medienpaket geht es hier: www.deutschebahn.com/bauenimnetz2018

Informationen zum Modernisierungsprogramm der DB in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen unter: Bau-Pressekonferenz Leipzig 28. Februar 2018