DB Logo

Stuttgart

Deutsche Bahn saniert für knapp 6 Millionen Euro Bahnhofsdächer im Rems-Murr-Kreis

Dachsanierung am Bahnhof Winnenden schreitet voran • Mittelbahnsteigdach fast fertig • Treppendachsanierung läuft • Zugang zu den Gleisen über Brücke


Die Sanierung der Dächer am Bahnhof Winnenden läuft auf Hochtouren. Die Hauptarbeiten am Mittelbahnsteig Gleis 2/3 befinden sich in den letzten Zügen und die Vorbereitungen für den Hausbahnsteig Gleis 1 laufen.

Im Rahmen der Treppendachsanierung muss die Personenunterführung aus Sicherheitsgründen voraussichtlich bis Mitte März 2021 zwischen dem Eingang Empfangsgebäude und Gleis 2/3 geschlossen bleiben.

Der Zugang zu den Gleisen erfolgt in der Zeit über die bestehende Brücke. Für entstehende Unannehmlichkeiten bittet die Bahn um Verständnis.

Die Deutsche Bahn investiert im Rems-Murr-Kreis durch die Dachsanierungen in die Bahnhöfe Winnenden und Neustadt-Hohenacker rund 2,8 Millionen Euro und in den Bahnhof Waiblingen rund 3 Millionen Euro. Die Arbeiten in Waiblingen sind bereits abgeschlossen.