DB Logo
zurück zur Übersicht

Stuttgart

Karlsruhe Hbf: Deutsche Bahn modernisiert für rund 4,5 Millionen Euro „Pfälzer Bahnhof“

Deutsche Bahn erneuert Dach und Bahnsteig an Gleis 101 • Fahrgäste profitieren von taktilem Leitsystem für Menschen mit Sehbehinderung und neuer Bahnsteigausstattung • Energiesparende Beleuchtung

Frischekur für den „Pfälzer Bahnhof“ am Karlsruher Hauptbahnhof: Die Deutsche Bahn modernisiert den Bahnsteig an Gleis 101 und erneuert und verlängert das Bahnsteigdach. Fahrgäste profitieren künftig zudem von einem taktilen Leitsystem für Menschen mit Sehbehinderung sowie einer neuen Bahnsteigausstattung. Eine neue und energiesparende Beleuchtung sorgt in Zukunft für angenehmes Licht in den Abendstunden. Dafür investiert die Deutsche Bahn rund 4,5 Millionen Euro aus Bundes- und Eigenmitteln.

Die Arbeiten starten heute. Zum Fahrplanwechsel im Dezember 2022 steht der modernisierte „Pfälzer Bahnhof“ den Fahrgästen wieder zur Verfügung. Alle Arbeiten finden in enger Abstimmung mit dem Denkmalschutz statt.

Die Bahn leitet die Züge während der Bauarbeiten am Karlsruher Hauptbahnhof um. Fahrgäste beachten bitte die angezeigten Gleisänderungen. Die Arbeiten finden vorwiegend tagsüber statt. Die Deutsche Bahn bittet um Verständnis.