Deutsche Bahn

Bombenentschärfung im Raum Koblenz am 2. September ab ca. 12:45 Uhr

Zeitweise Unterbrechung des Zugverkehrs in Koblenz Hbf • Einschränkungen im Fern- und Nahverkehr der Deutschen Bahn

Aktuelles
zurück zur Übersicht

31.08.2017 Frankfurt am Main

Bombenentschärfung im Raum Koblenz am 2. September ab ca. 12:45 Uhr

Zeitweise Unterbrechung des Zugverkehrs in Koblenz Hbf • Einschränkungen im Fern- und Nahverkehr der Deutschen Bahn

Am Samstag, den 2. September 2017, gegen  12.45 Uhr, beginnt in Koblenz Hauptbahnhof die Entschärfung einer Fliegerbombe aus dem zweiten Weltkrieg. Aus diesem Grund werden ab etwa 12.45 Uhr keine Züge mehr im Bahnhof Koblenz Hbf halten, ab etwa 14.45 Uhr ist auch kein Zugverkehr mehr möglich. Bis voraussichtlich 16 Uhr werden alle Fern- und Nahverkehrszüge umgeleitet.

Von der Sperrung sind nachfolgende Linien betroffen:

Fernverkehr:

IC-Linie 30 Westerland (Sylt)—Hamburg—Münster (Westf)—Köln—Koblenz—Mainz—Stuttgart/Karlsruhe

IC-Linie 31 Hamburg—Münster (Westf)—Köln—Koblenz—Mainz—Frankfurt (M)—Nürnberg—Passau

IC-Linie 35 Karlsruhe—Mainz—Koblenz—Köln—Münster (Westf)—Emden—Norddeich Mole

IC-Linie 55 Oberstdorf—Stuttgart—Koblenz—Köln—Hannover

 

Tagesaktuelle Reiseverbindungen mit Echtzeitinformationen sind in der Reiseauskunft auf m.bahn.de, in der DB Navigator-App und bei www.bahn.de/reiseauskunft zu ersehen. Verkehrsmeldungen sind unter bahn.de/aktuell enthalten.

Nahverkehr:

RE1 Mannheim—Saarbrücken—Trier—Koblenz
RB 81 Trier—Koblenz
RE 2 Frankfurt—Mainz—Koblenz
RE 5 Wesel—Oberhausen—Duisburg—Düsseldorf—Köln—Bonn—Koblenz
RE 8 Mönchengladbach—Rommerskirchen—Köln—Koblenz
RB 27 Mönchengladbach—Köln—Koblenz
RB 23 Mayen Ost—Koblenz—Limburg (Lahn)
RE 25 Gießen—Wetzlar—Limburg—Koblenz

Ein Schienenersatzverkehr mit Bussen ist je von Koblenz Löhrcenter nach Kobern-Gondorf, Boppard, Andernach, Neuwied und Niederlahnstein eingerichtet.


Bitte informieren Sie sich vor Antritt Ihrer Fahrt über die aktuelle Betriebslage unter www.bahn.de/aktuellwww.bahn.de/ris mit mobilen Endgeräten unter mobile.bahn.de, in der DB Navigator-App, über die DB-Streckenagent-App oder auf Twitter .com@Regio_Mitte.

 

Die Bombenentschärfung wird nach jetzigem Stand bis voraussichtlich 18 Uhr dauern.


Die Deutsche Bahn bittet die Reisenden um Verständnis für die entstehenden Unannehmlichkeiten.