Der Gesprächs-Podcast von DB MOBIL

Stage

Stage

Der Gesprächs-Podcast von DB MOBIL

Michel Abdollahi begleitet Stars auf ihren Bahnreisen. Dieses Mal: Andrea Sawatzki

Jeden Monat trifft Moderator Michel Abdollahi für den DB MOBIL Podcast „Unterwegs mit …“ spannende Gesprächspartner:innen im Zug. In der neuesten Folge hat er Andrea Sawatzki auf ihrer Fahrt von Berlin-Spandau nach Hamburg begleitet.

Andrea Sawatzki ist Schauspielerin, Autorin und Hörbuchsprecherin, alles mit großem Erfolg. Acht Jahre lang spielte sie die Frankfurter „Tatort“-Kommissarin Charlotte Sänger, seit 2013 schreibt sie Romane über die Familie Bundschuh, die regelmäßig auf der Bestsellerliste landen und verfilmt werden – natürlich mit Andrea Sawatzki vor der Kamera. Im März 2021 erschien Sawatzkis fünfter Bundschuh-Roman „Woanders ist es auch nicht ruhiger“. Mit Moderator Michel Abdollahi spricht sie auf der Fahrt von Berlin-Spandau nach Hamburg über die Dreharbeiten zu ihrem neuen Film, über gesunde Ernährung (Sawatzki ist Vegetarierin), die Hilfsorganisation „Ein Platz für Kinder“ und darüber, wie man nachhaltig lebt. Außerdem unterhalten sich die beiden über den perfekten Sitzplatz im Zug und über Sawatzkis sehr nervöses Schauspieldebüt an der Seite ihres inzwischen verstorbenen Kollegen Götz George.

„Unterwegs mit …“ erscheint alle zwei Wochen auf dbmobil.de. Ein Gast, eine Bahnfahrt und ein Gespräch, das erst vorbei ist, wenn der Zug hält: Das ist das Konzept des DB MOBIL Podcasts. In den vorherigen Folgen sprach Michel Abdollahi unter anderem mit der Autorin Sophie Passmann über die Idee, zusammen nach New York auszuwandern, und darüber, wie sie mit Shitstorms umgeht. Die Moderatorin und Juristin Laura Karasek schwelgte auf ihrer Fahrt von Berlin nach Hannover in Erinnerungen an die Neunziger und erzählte, wie sie als Kind einmal einen Oscar von Kultregisseur Billy Wilder halten durfte. Nachrichtensprecherin Linda Zervakis verriet, wie schwer es ihr fällt, in der „Tagesschau“ immer ernst zu bleiben. Mit Schauspieler Christian Berkel redete Abdollahi über Antisemitismus und herrschende Vorurteile, Clemens Schick lieferte auf seiner Fahrt von Frankfurt (Main) nach Braunschweig Tricks und Hacks aus der Filmbranche, und Entertainerin Ina Müller enthüllte, wer für sie der „sexiest man alive“ ist. „Unterwegs mit …“ ist auf Spotify, Apple Podcasts, Google Podcasts, Audio Now und vielen anderen Podcast-Plattformen sowie im ICE Portal der Deutschen Bahn zu hören

Weitere Informationen zum Podcast erhalten Sie außerdem auf dbmobil.de/podcasts.