Der Gesprächs-Podcast von DB MOBIL

Stage

Stage

Der Gesprächs-Podcast von DB MOBIL

Michel Abdollahi begleitet Stars auf ihren Bahnreisen. Dieses Mal: Schauspieler Jannik Schümann

Jeden Monat trifft Moderator Michel Abdollahi für den DB MOBIL Podcast „Unterwegs mit …“ spannende Gesprächspartner:innen im Zug. In der neuesten Folge begleitet er einen der beliebtesten Jung-Schauspieler Deutschlands: Jannik Schümann.

Mit Host Michel Abdollahi verbindet ihn der Hang zum Weinen beim Filmegucken, die Eigenschaft, gerne die Führung zu übernehmen, wenn die Freund:innen planlos an der Kreuzung stehen und die Tatsache, dass beide den Großteil ihres Lebens in Hamburg verbracht haben, auch wenn Jannik mittlerweile leidenschaftlicher Wahlberliner ist. Michel verrät er, wie ein Job als umfallende Puppe bei Madame Tussauds ihm dabei half, Freunde zu finden, warum Billy Elliot ihm alles bedeutet und was Nagellack mit Solidarität zu tun hat.

Ein Gespräch darüber, warum einen das „im Musical Mitspielen“ noch längst nicht zum Musicaldarsteller macht, die Dreharbeiten zur Neuverfilmung von „Sissi“, Lieblingsfilme und Händchenhalten.

„Unterwegs mit …“ erscheint alle zwei Wochen auf dbmobil.de. Ein Gast, eine Bahnfahrt und ein Gespräch, das erst vorbei ist, wenn der Zug hält: Das ist das Konzept des DB MOBIL Podcasts. In den vorherigen Folgen sprach Michel Abdollahi unter anderem mit dem Förster, Bestsellerautor und „Baumflüsterer“ Peter Wohlleben. Dieser berichtete auf der Fahrt von Köln nach Hamburg, wie er die Hochwasserkatastrophe in der Nähe seines Heimatortes in der Eifel erlebt hat, warum mancher Förster ihn als „Baum-Rassist“ kritisiert und warum er findet, dass die Bewältigung der Corona-Pandemie sich als Blaupause für den Kampf gegen den Klimawandel eignet. Mit Comedian Moritz Neumeier sprach Abdollahi über Einhorn-Donuts und über die Unterschiede zwischen staatlichen und freien Schulen. Mit Singer-Songwriter Tim Bendzko geht es um das Vater Dasein, die EM und wie er die Welt rettet. Mit Cordula Stratmann von den Schönheiten NRWs und ihre Fähigkeit, sich über alles Mögliche amüsieren zu können. Die Bloggerin Louisa Dellert erzählte auf ihrer Fahrt von Berlin nach Hamburg, wie der typische Tag einer Influencerin aussieht, der Arzt und Entertainer Eckart von Hirschhausen erzählte, was jede:r Einzelne in ihrem beziehungsweise seinem Alltag tun kann, um die Folgen der Klimakrise abzumildern. Diese und viele weitere Unterhaltungen des Podcasts „Unterwegs mit …“ stehen für Sie zur Verfügung auf Spotify, Apple Podcasts, Google Podcasts, Audio Now und vielen anderen Podcast-Plattformen sowie im ICE Portal der Deutschen Bahn.

Weitere Informationen zum Podcast erhalten Sie außerdem auf dbmobil.de/podcasts.