Partnerschaftliche Zusammenarbeit

Stage

Stage

Partnerschaftliche Zusammenarbeit

Im Januar 2022 wird die ZIB um eine weitere wichtige strategische Stoßrichtung erweitert: „Partnerschaftliche Zusammenarbeit“. Hinter diesem Thema steht die gemeinsame Überzeugung, dass Projekte in einer partnerschaftlichen Zusammenarbeit wirtschaftlicher abgewickelt werden. Damit ist in erster Linie die Einstellung der Projektbeteiligten gemeint:

  • Wie transparent gehe ich mit Problemen um?
  • Suche ich die beste Lösung für das Projekt oder nur für mich?
  • Kann ich mich auf Vereinbarungen verlassen?
  • Bekomme ich schnell verbindliche Entscheidungen?
  • Wie will ich Konflikte lösen?

Das sind nur einige wenige Fragestellungen, die hinter der Stoßrichtung „Partnerschaftliche Zusammenarbeit“ stehen. Unter dieser Stoßrichtung soll die gesamte Breite des Themas bearbeitet werden, bis hin zu Themen wie „Value Engineering“ oder die Beprobung des Partnerschaftsmodells Schiene. Gute Ansätze dafür gibt es schon, wie z. B. der „Kodex der guten Zusammenarbeit“.