No Page Title

Berliner Hauptbahnhof

02. Dezember 2022, 00:00 Uhr
Dresden

Artikel: Im Hauptbahnhof Dresden eröffnet erste bunte Spielewelt für Kinder

Familienwartebereich für Kinder von 4 bis 10 Jahren neben Reisezentrum • Konzept mit Spieleverlag Ravensburger erarbeitet • Modernisierte DB Lounge eröffnet

(Leipzig 2. Dezember 2022) Die Deutsche Bahn (DB) eröffnet im Dresdener Hauptbahnhof zur reisestarken Weihnachtszeit zwei neue Wartebereiche. Vor allem Kindern und ihren Eltern wird beim Warten künftig nicht mehr langweilig. In Zusammenarbeit mit der Agentur Ravensburger - dem Spezialisten für edukative und spielerische Erlebniswelten - eröffnet heute im Reisezentrum die bundesweit erste bunte Spielewelt mit dem kleinen ICE, Sitzecken, ruhigen Lern- und Hörspielen sowie aktiven Hüpf- und Balancierspielen im Bahnhof.

„Bahnfahren ist attraktiv für Familien, da Kinder bis 14 Jahren im Fernverkehr kostenlos fahren. Ich freue mich sehr, dass wir nun auch ein Angebot für Familien in unserem Bahnhof haben. So wird für sie das Reisen mit der Bahn noch komfortabler“, sagt Heiko Klaffenbach, Bahnhofsmanager Dresden.

Sebastian Heimann, Bundesgeschäftsführer des Deutschen Familienverbandes, der bei der Eröffnung des ersten deutschlandweiten Familienwartebereichs anwesend ist, sagt: „Für jedes Kind ist die erste Bahnfahrt ein besonderes Erlebnis – und jede Reise beginnt bereits am Bahnhof. Der Deutsche Familienverband begrüßt ausdrücklich, dass die Deutsche Bahn in Dresden einen hochwertigen Wartebereich für Familien geschaffen hat. Kinder sind Fahrgäste von heute und morgen – und wer Familien in den Mittelpunkt stellt, hat die Zukunft auf seiner Seite.“   

Die Spiele sind für Kinder im Alter von 4 bis 10 Jahren besonders geeignet. Die DB hat 130.000 Euro in die 75 Quadratmeter große Fläche investiert.

Auch die modernisierte DB Lounge am Hauptbahnhof Dresden ist nun wieder geöffnet. In der neu gestalteten Lounge erwarten die Gäste komfortable Sitzbereiche für die unterschiedlichen Bedürfnisse: Zur Wahl stehen Zonen für Rückzug und Entspannung sowie verschiedene Arbeitsplätze. Eine neugestaltete Servicetheke mit mehreren Getränkestationen zur Selbstbedienung rundet das Angebot ab. Ca. 700.000 Euro hat die DB in den Umbau investiert.

Mit der Wiedereröffnung der DB Lounge in Dresden und Düsseldorf zum Jahresende sind nun mehr als die Hälfte aller DB Lounges modernisiert und erwartet die Gäste im neuen Design und mit mehr Komfort ausgestattet. Bis 2025 investiert die DB rund 30 Mio. Euro in die Modernisierung aller 15 DB Lounge-Standorte.

Der Dresdener Hauptbahnhof ist mit über 60.000 Reisenden und Besucher:innen täglich Sachsens zweitgrößter Bahnhof und ein wichtiger Umsteigebahnhof mit internationalen Verbindungen.

Drehgenehmigung Drehgenehmigung
FAQ FAQ Mediathek Mediathek Kundenkontakt Kundenkontakt