DB Logo
zurück zur Übersicht

Berlin

S-Bahn Berlin: Wochenend-Bauarbeiten auf dem Ring

Ersatzverkehr mit Bussen • Innerhalb der Herbstferien auch Werktage betroffen

Im September und Oktober wird an mehreren Wochenenden auf dem S-Bahnring gebaut, teilweise sind auch Arbeitstage betroffen. Gründe für die Bauarbeiten sind unter anderem der Einbau des Zugsicherungssystems im Bereich Westkreuz, Bau der Eisenbahnüberführung Niemetzstraße und des elektronischen Stellwerks S9 Süd.

Daher wird der Ring abschnittsweise gesperrt sein, als Ersatz fahren Busse. Los geht es am Montag (5. September) um 18 Uhr. Fahrgäste, die am Montagabend den Nordring nutzen möchten, sollten planen, etwas früher zu fahren oder auf andere Wege auszuweichen.

Die einzelnen Sperrungen im Detail:

  1. Westend <> Gesundbrunnen von Montag, 5. September um 18 Uhr bis Dienstag, 6. September um 1.30 Uhr
  2. Bundesplatz <> Westend von Freitag, 9. September um 22 Uhr bis Montag, 12. September um 1.30 Uhr
  3. Halensee <> Jungfernheide von Freitag, 16. September um 22 Uhr bis Montag, 19. September um 1.30 Uhr
  4. Bundesplatz <> Jungfernheide von Freitag, 30. September um 22 Uhr bis Dienstag, 4. Oktober um 1.30 Uhr
  5. Schöneweide <> Treptower Park/Neukölln von Freitag, 7. Oktober um 22 Uhr bis Montag, 10. Oktober um 1.30 Uhr

Zwei Termine in den Herbstferien:

  1. Bundesplatz <> Jungfernheide von Freitag, 21. Oktober um 22 Uhr bis Montag, 31. Oktober um 1.30 Uhr
  2. Sonnenallee/Köllnische Heide <> Bundesplatz von Sonntag, 23. Oktober um 20 Uhr bis Montag, 24. Oktober um 04 Uhr

Weitere Infos, auch zu den Ersatzverkehren, gibt es im Netz unter s-bahn.berlin oder mobil per App.