DB Logo
zurück zur Übersicht

S-Bahn Berlin bietet zusätzliche Zugfahrten auf zwei Linien am BVG-Streiktag

Zusätzliche Zugfahrten der Linien S1 und S5 aufgrund der BVG-Streikmaßnahmen am Freitag, 15. Februar von ca. 5.30 Uhr bis ca. 14.00 Uhr

Am Freitag, 15. Februar wollen die Beschäftigen der Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) von ca. 4.00 Uhr bis ca. 12.00 Uhr in den Warnstreik treten. Betroffen davon sind U-Bahn, Straßenbahn und die Stadtbusse in Berlin.

Aus diesem Grund bietet die Berliner S-Bahn in der Zeit von ca. 5.30 Uhr bis ca. 14.00 Uhr auf den Linien S1 und S5 insgesamt ca. 50 zusätzliche Zugfahrten an. Fahrgäste können auch auf die DB-Regionalzüge ausweichen.

Fahrgäste müssen dennoch mit sehr vollen Zügen rechnen.