DB Logo
zurück zur Übersicht

Leipzig

Bauarbeiten bei der Erzgebirgsbahn zwischen Hetzdorf (Flöhatal) und Grünhainichen-Borstendorf

Einschränkungen im Zugverkehr vom 26. Juli bis 2. September 2021

Die Deutsche Bahn (DB) führt vom 26. Juli  bis 2. September 2021 auf der Strecke Hetzdorf (Flöhtal)—Grünhainichen-Borstendorf Instandhaltungsarbeiten an den Gleisen und Felssicherungen durch, damit auch in Zukunft die Züge zuverlässig und pünktlich fahren.

Die Arbeiten im Überblick:

  • Gleisumbau zwischen Hetzdorf (Flöhtal) und Leubsdorf (Sachs)
    Auf einer Strecke von rund 5.700 Metern werden Schwellen und Schienen ausgetauscht sowie der Schotter gereinigt.
  • Felshangsicherung zwischen Leubsdorf (Sachs) und Grünhainichen-Borstendorf
    Dafür werden auf 200 Meter rund 375 Quadratmeter Spiralseilnetze und rund 270 Quadratmeter Steinschlagschutznetze angebracht.
  • Neubau eines Durchlasses zwischen Leubsdorf (Sachs) und Grünhainichen-Borstendorf

Trotz des Einsatzes moderner Geräte und Technologien kann es zu Baulärm kommen. Die Deutsche Bahn bittet Anwohner und Reisende um Entschuldigung.

Informationen zum Zugverkehr

Aufgrund dieser Arbeiten kommt es auf der Linie der Erzgebirgsbahn RB 81 Chemnitz—Flöha—Pockau-Lengefeld—Olbernau-Grünthal zu Fahrplanänderungen und Ersatzverkehr mit Bussen.

Informationen zu den Abfahrts- und Ankunftszeiten gibt es in der App DB Navigator, an den Aushängen auf den Bahnhöfen, bei der Service-Nummer der Nordthüringenbahn 0371 – 49 33 041 sowie im Internet unter bauinfos.deutschebahn.com und erzgebirgsbahn.de.

Dieses Instandhaltungsvorhaben ist Bestandteil des Programms „#Neues Netz für Deutschland“ für Mobilität und Klimawende. Rund 650 Millionen Euro stehen 2021 für die Infrastruktur in Sachsen zur Verfügung. 100 Kilometer Gleise, 80 Weichen und 10 Eisenbahnbrücken packt die DB in diesem Jahr mit der Rekordsumme an. Außerdem modernisiert die Deutsche Bahn 35 Haltepunkte und Bahnhöfe1) – darunter den Dresdener Hauptbahnhof. Auch mittlere und kleinere Stationen wie Borna, Coswig, Flöha, Görlitz und Dresden-Plauen profitieren von den Investitionen. Weitere Informationen unter: https://www.deutschebahn.com/pr-leipzig-de/aktuell/Bauvorhaben_2020-5856740