DB Logo
zurück zur Übersicht

Leipzig

DB erneuert Eisenbahnbrücke und verlängert Personentunnel im Bahnhof Dornburg (Saale)

Umfangreiche Bauarbeiten vom 4. bis 11. September 2021 • Einschränkungen im Zugverkehr • Sperrung des Bahnüberganges

Die Deutsche Bahn (DB) baut an der Eisenbahnüberführung (EÜ) und der Fußgängerunterführung am Bahnhof Dornburg (Saale). Mit einer einwöchigen Sperrung in der Zeit vom 4. bis 11. September der Strecke Abzweig Saaleck (Großheringen) bis Jena Saalbahnhof werden Arbeiten zum Neubau der Brücke, Verlängerung der Fußgängerunterführung und Gleisbauarbeiten im Bahnhof Dornburg (Saale) durchgeführt.

Wegen der Bauarbeiten wird die Bundestraße 88 im Bereich des Bahnübergangs vom 3. September 2021 (17 Uhr) bis zum 11. September 2021 (4.30 Uhr) gesperrt. Eine Umleitung ist ausgeschildert. Sie erfolgt über Bürgel.

Die DB setzt unter anderem Bagger mit Abbruchhammer, Zweiwegebagger, Stopf- und Schleifmaschinen, Rüttelplatten und Trennschleifer ein.

Die Arbeiten finden tagsüber als auch nachts statt. Trotz des Einsatzes moderner Geräte und Technologien kann es zu Baulärm kommen. Die Deutsche Bahn bittet Anwohner, Reisende und Verkehrsteilnehmer um Entschuldigung.

Informationen zum Zugverkehr

Aufgrund dieser Bauarbeiten kommt es vom 4. bis 11. September auf dem Streckenabschnitt Naumburg―Jena zu Fahrplanänderungen und Ersatzverkehr auf den Linien RB 25 (Abellio) Halle―Naumburg―Jena―Saalfeld, RE 18 (DB Regio) Halle―Jena―Göschwitz und RE 42 (DB Regio) Nürnberg―Saalfeld―Jena―Leipzig.

Die ICE-Züge fallen zwischen Leipzig Hauptbahnhof und Jena-Paradies aus.

Informationen zu den Abfahrts- und Ankunftszeiten gibt es an den Aushängen auf den Bahnhöfen, in der App DB Navigator, bei der Servicenummer der Deutschen Bahn 030 297 0, im mdr auf Texttafel 737 und im Internet unter bauinfos.deutschebahn.com und abellio.de.